40 Jahre BreWo

1250 Jahre Neibsheim
Kinderfasching mit Umzug

Im Jubiläumsjahr anlässlich der 1250-jährigen Ersterwähnung der Ortschaft findet zusätzlich zum traditionellen Kinderfasching ein Faschingsumzug durchs Dorf statt.
4Bilder
  • Im Jubiläumsjahr anlässlich der 1250-jährigen Ersterwähnung der Ortschaft findet zusätzlich zum traditionellen Kinderfasching ein Faschingsumzug durchs Dorf statt.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck
Jobs und Karriere

Bretten-Neibsheim (ger) Im Jubiläumsjahr anlässlich der 1250-jährigen Ersterwähnung der Ortschaft findet zusätzlich zum traditionellen Kinderfasching ein Faschingsumzug durchs Dorf statt. Am Fastnachtssonntag, 23. Februar, ziehen ab 13.11 Uhr Kindergarten, Schule, Musikverein, FC Neibsheim, Kleintierzüchter, Landjugend, Ministranten, die Hexenzunft Obe-Nei und die Feuerwehr fröhlich verkleidet durchs Dorf.

Start am Gemeindezentrum

Der Umzug startet am neuen Parkplatz beim Gemeindezentrum und verläuft über die Kirchbergstraße, Heidelsheimer Straße, Lange Gasse, Fürthstraße und Ober Mühlstraße bis zur Talbachhalle.

Kinderfasching in Talbachhhalle ab 14 Uhr

Dort steigt ab 14 Uhr der Kinderfasching der Katholischen Landjugendbewegung mit Unterstützung des Kulturkreises. Viele Mitmachspiele, Polonaise und eine Prämierung der schönsten Kostüme unterhalten alle großen und kleinen Narren und Närrinnen. Auch Eltern, Omas, Opas, Onkels und Tanten in bunten Kostümen sind herzlich willkommen. Zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen, Snacks und Getränke angeboten. Die bunte Feier endet um 18 Uhr. Bitte beachten: Konfetti-Sprühdosen sind in der Talbachhalle nicht erlaubt. Der Eintritt ist wie immer frei.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.