Vier vor-Ort Gottesdienste und einen online-Gottesdienst wird es in der Region an Heilig Abend geben
Konzept für evangelische Weihnachtsgottesdienste steht

Einen Online und vier live-Gottesdienste bietet die evangelische Kirchengemeinde Bretten in diesem Jahr an.
  • Einen Online und vier live-Gottesdienste bietet die evangelische Kirchengemeinde Bretten in diesem Jahr an.
  • Foto: ch
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Bretten (kn) Die Evangelische Kirchengemeinde Bretten bietet für die Weihnachtsfeiertage ein differenziertes Angebot von Gottesdiensten live und online an, teilt Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs mit. Zunächst mache die Kirchengemeinde Werbung dafür, Weihnachten zu Hause zu feiern.

Ökumenisches Liturgieblatt für die Weihnachtsfeier zu Hause

Für den Heiligen Abend werde außerdem ein Gottesdienst mit einem professionellen Videoteam produziert, der am Heiligen Abend ab 15.30 Uhr online gestellt werden soll. Der Gottesdienst könne dann zu Hause über die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde www.ev-kirche-bretten.de empfangen und auch später noch angeschaut werden. Außerdem gebe es im aktuellen Gemeindebrief eine Einlage mit Weihnachtsliedern und der Weihnachtsgeschichte, um zu Hause unter dem Weihnachtsbaum die Weihnachtsgeschichte vorzulesen und Lieder zu singen. "Ein ökumenisches Liturgieblatt für die Weihnachtsfeier zuhause ist im Pfarramt in der Reuchlinstr. 4 erhältlich", sagt der Pfarrer.

Vier vor-Ort Gottesdienste geplant

Natürlich biete die Evangelische Kirchengemeinde auch eine begrenzte Zahl von Live-Gottesdiensten an. Drei davon sollen am 24. Dezember im Freien stattfinden. Im Stehen sollen auf dem Kirchplatz vor der Stiftskirche um 14 Uhr ein Familiengottesdienst und zwei Christvespern um 16.30 Uhr und um 18 Uhr gefeiert werden. Ein Gottesdienst wird um 15.30 Uhr in der Stiftskirche mit dem bisher üblichen Schutzkonzept stattfinden. Anstatt der üblichen 400 Personen werden nur 60 Personen daran teilnehmen können. "Dieser Gottesdienst ist besonders für Menschen gedacht, die nicht eine halbe Stunde in der Kälte im Freien stehen können", sagt Becker-Hinrichs.

Maximal 100 Personen bei Gottesdiensten im Freien

Bei den Gottesdiensten im Freien sei die Zahl auf 100 Personen begrenzt. Dafür würden auf dem Kirchplatz große Kreise mit Sprühkreide gemalt, in denen jeweils eine Person oder eine Familie stehen könne. Die Kreise hätten einen Abstand von zwei Metern. Auf dem Kirchplatz müssten die Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Lieder dürften im Freien mit Maske mitgesungen werden. In der Kirche sei kein Gemeindegesang möglich.

Anmeldung zum Gottesdienst erforderlich

Für die Gottesdienste sei eine Anmeldung erforderlich, bei der Adresse und Telefonnummer der Angemeldeten erhoben würde. Die Kirchengemeinde habe dafür ein elektronisches Anmeldesystem, das über die Homepage www.ev-kirche-bretten.de aufzurufen sei. Wer keinen Zugang zu einem Computer habe, könne sich auch telefonisch im Pfarramt unter der Telefonnummer 963880 während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, 8 – 12 Uhr, anmelden. Die Christvesper um 16.30 Uhr sei bereits ausgebucht. Dieses Konzept orientiere sich an den derzeit geltenden Coronabestimmungen der Evangelischen Landeskirche, die mit dem Land Baden-Württemberg abgestimmt seien.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen