Oldtimer, Werkstätten und viele Anekdoten

Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr zum Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt.
2Bilder
  • Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr zum Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt.
  • Foto: vbu
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr in das Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt. 

Bretten (mk) Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr in das Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt. Dort wurden den begeisterten Besuchern nicht nur Oldtimer-Autos, Traktoren und Motorräder, sondern auch komplette Werkstätten vergangener Zeiten wie eine Auto- und Schuhmacherwerkstatt oder eine Schreinerei sowie Haushaltsutensilien der 1950er und 1960er Jahre präsentiert.

Viele Geschichten und interessante Exponate

Der außergewöhnliche Termin an einem Dienstag ermöglichte auch eine persönliche Führung durch den Museumsgründer. So erfuhren die Teilnehmer nicht nur technische Details zu den Ausstellungsstücken, sondern auch die ein oder andere Anekdote, wie es zu den „Fundstücken“ und deren Erwerb kam. Unterstützt wurde und wird Pfitzenmeier durch sein tatkräftiges Team, das nicht nur die Führung begleitete, sondern in der Schrauberwerkstatt für Speis und Trank sorgte.

Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr zum Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt.
Ihre traditionelle Betriebsbesichtigung hat die Mitglieder Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) in diesem Jahr zum Museum des Bretteners Walter Pfitzenmeier geführt.
Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.