Spätsommerwetter im Südwesten

In der neuen Woche erwartet den Südwesten ein neues Hochdruckgebiet.
  • In der neuen Woche erwartet den Südwesten ein neues Hochdruckgebiet.
  • Foto: Pixabay, MonikaP
  • hochgeladen von Christian Schweizer

In der neuen Woche erwartet den Südwesten ein neues Hochdruckgebiet.

Stuttgart (dpa/lsw) In der neuen Woche erwartet den Südwesten ein neues Hochdruckgebiet. "Wir haben auskühlendes Spätsommerwetter", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Trotz Sonnenschein sollen die Temperaturen am Wochenende und in der neuen Woche nicht über die 20 Grad Marke steigen.

"Die Nächte sind zu lang und die Sonne zu schwach"

"Hochdruckgebiete im Oktober sind nicht wie im Juli. Die Nächte sind zu lang und die Sonne zu schwach", erklärte der Meteorologe. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag gebe es in Baden-Württemberg mal Sonne und mal Wolken. Allerdings bleibe es trocken und auch mit Bodenfrost sei in dieser Woche nicht mehr zu rechnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen