Erlebe Bretten

Kleintierzuchtverein Bretten
Vereinsbestleistungen des Vereins C 17 Bretten

Bretten (kn) Angefangen hat es mit der Lokalschau. Hier waren 156 Geflügel, 38 Kaninchen und 41 Tauben ausgestellt. Vereinsmeister beim Geflügel wurde Edeltraud Kulczynski, und Vereinsmeister bei Tauben wurde Waldemar Gebel und Vereinsmeister Kaninchen wurde Manfred Mühl. 2. Vereinsmeister wurde Karlheinz Kulczynski bei Kaninchen.

Bei der Kreisschau Bretten konnte Edeltraud Kulczynski bei Geflügel mit ihren Holländer Haubenhühnen, den Kreismeister erreichen. In Merztwiller bei der Vergleichsschau mit Frankreich konnte der Verein Bretten nur 2.546,5 Pkt. erreichen, gegenüber den Franzosen 2.738 Pkt.. Der Verein Bretten war mit -8 Züchter beteiligt. Nur ein Züchter aus Bretten konnte mit zwei Tieren erfolgreich sein. Mit Blau-Rex war es Karlheinz Kulcynski und mit Zwerg-Rex kastorfarbig auch Karlheinz Kulczynski.

Der Verein Bretten hat schon seit über 25 Jahren die Freundschaft mit Merztwiller aufrechterhalten. Bei der Landesclubschau in Sinzheim war nur ein Züchter aus Bretten mit seiner Rasse Blau-Rex und Zwerg Rex kastorfarbig. Bei der Stadtpokalschau konnte der Verein Bretten bei der Gesamtbewertung mit 1.141 Punkten den zweiten Platz erreichen. Bestes Tier bei Geflügel konnte vom Verein Bretten der Züchter Waldemar Gebel mit Australops, schwarz erzielen.

Bei der Riedrammlerschau in Stockstadt am 1. März 2020 hatten zwei Züchter aus Bretten ausgestellt. Manfred Mühl mit Farbenzwerge weißgrannen schwarz. Leider hat es für den Riedmeister nicht gereicht und Karlheinz Kulczynski mit Blau-Rex mit 386,5 Pkt. konnte den Riedmeister erreichen. Bei der Vereinsbestleistung konnte der Verein von 15 Vereinen den zweiten Platz erreichen.

Wegen der Corona-Krise wird die Kükenschau und die Generalversammlung abgesagt. Auch die Zusammenkunft Donnerstags bleibt geschlossen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen