Wössinger Schuljahrgang besuchte die "Filiale" Dürrenbüchig

Gestartet wurde die Führung an der alten Grenze zwischen der Kurpfalz und Baden
  • Gestartet wurde die Führung an der alten Grenze zwischen der Kurpfalz und Baden
  • hochgeladen von Gerhard Rinderspacher

"Dürrenbüchig, ein Filial von Oberwössingen, welches nicht weit davon liegt, 192 Einwohner, eine eigene Schule, 28 Wohn- und 26 Nebengbäude hat"
So gelesen in einer Beschreibung des "Kurfürtenthum Baden" aus dem Jahre 1804.

Nach Dürrenbüchig führte ein Ausflug des  Jahrganges 41/42 aus Walzbachtal-Wössingen unter der Leitung von Jürgen Hindenlang Anfang April. Der Regen legte eine kurze Pause ein und Gerhard Rinderspacher erläuterte auf einem Rundgang über das Neubaugebiet "Panoramaweg", den Teich und die Ortsmitte die historischen Beziehungen von Dürrenbüchig zu Wössingen und die Dorfentwicklung.

Drei Schweizer und acht Oberwössinger Familien hatten 1702 das Markgrafenthum Baden-Durlach ersucht, in diesem Gebiet siedeln zu dürfen. Wassermangel über Jahrhunderte war ein wesentliches Merkmal der langsamen Entwicklung des Ortes. Da es noch viele bekannte verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Wössingen zu Dürrenbüchig gab, kamen interessante Gespräche zu alten Gemeinsamkeiten zustande. Ihren Abschluss fand die Führung im Clubhaus des TSV Dürrenbüchig.

Autor:

Gerhard Rinderspacher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen