Züchterjugend des Kreisverbands Bretten war auf Zeitreise

Vor dem Naturkundemuseum in Karlsruhe gab es den ersten Dinosaurier zu bestaunen.
2Bilder
  • Vor dem Naturkundemuseum in Karlsruhe gab es den ersten Dinosaurier zu bestaunen.
  • Foto: Hoffmann
  • hochgeladen von Kraichgau News

Anfang Juni führte die Züchterjugend des Kreisverbandes Bretten ihr alljährliches Kreisjugendtreffen durch.

Jungzüchter aus sechs Vereinen im Alter zwischen fünf und 15 Jahren trafen sich am Samstagvormittag in der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereines Bauerbach, um mit Ihren sechs Begleitpersonen auf Zeitreise zu gehen. Mit der Stadtbahn fuhren die Teilnehmer zunächst nach Karlsruhe, wo man sich mit einem kleinen Picknick für die bevorstehende Entdeckungstour durch das Naturkundemuseum stärkte.

Entdeckungsreise zu den Dinosauriern

Ausgerüstet mit altersgerechten Fragebögen tauchten die Jungzüchter in längst vergangene Zeiten ein und konnten auf ihrer Reise durch die verschiedenen Zeitepochen allerlei Interessantes über die Entstehungsgeschichte unserer Tiere, Pflanzen und des Planeten Erde erfahren. Besonders imposant waren natürlich die riesigen Dinosaurier, die im und rund ums Museum zu bestaunen waren. Im Anschluss an den Museumsbesuch ging es mit der Stadtbahn wieder zurück in die Kleintierzuchtanlage nach Bauerbach, wo sich alle bei Kaffee und Kuchen und dann später noch mit selbst gegrillten Hamburgern stärken konnten. Mit allerlei Spielen ließ die Gruppe den Tag dann ausklingen.

Vor dem Naturkundemuseum in Karlsruhe gab es den ersten Dinosaurier zu bestaunen.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen