Anzeige

Zusammenspiel zwischen klassischer Konditoreikunst und moderner Herstellungsweise
Das Melanchthoncafe ist für Tradition und Qualität überregional bekannt

17Bilder

Bretten (hk) Das Melanchthoncafe, auf der Südseite des Marktplatzes in Bretten gelegen, ist seit 1936 im Familienbesitz, seit Januar 2006 nunmehr in dritter Generation. Konditormeister Milko Gauß hat zusammen mit seiner Frau Susanne das Café im Jahr 2014 renoviert und modernisiert, jedoch ohne den klassischen Stil zu verändern. Das Melanchthoncafe verfügt über 110 Sitzplätze, davon 45 in einem abgetrennten Nebenzimmer, das sich für ungestörte Treffen ebenso anbietet wie für Festlichkeiten jeglicher Art. Im Sommer kommen noch 32 Sitzplätze im Freien hinzu. Der Zugang zu den Toiletten ist ebenerdig und barrierefrei.

Vielfältiges Frühstücksbuffet an Sonn- und Feiertagen

„Wir bereiten alle unsere Produkte mit Fachkenntnis und viel Liebe unter Verwendung der besten und frischesten Zutaten selbst zu“, sagt Milko Gauß. Das Frühstücksprogramm lässt keine Wünsche offen. Vom klassischen Frühstück, Brötchen, Brezel, Croissant, Butter und Konfitüre über Weißwurst und Lachs bis hin zur „Fitnessvariante“ ist alles im Angebot. An Sonn- und Feiertagen bietet das Melanchthoncafe ein vielfältiges Frühstücksbuffet. Ebenso abwechslungsreich gestaltet sich die Kuchentheke. Neben Klassikern wie Frankfurter Kranz und Schwarzwälder Kirschtorte sind auch neue Kreationen wie Schokoladenmousse-Torte mit Himbeeren und eine weiße Schokoladensahnetorte mit Mangospiegel im Angebot. Zusätzlich finden Kunden natürlich saisonale Kuchen, wie zum Beispiel Erdbeer-, Rhabarber-, Johannisbeer- und Zwetschgenkuchen. Abgerundet wird das Angebot von einer großen Palette an Wiener Kaffeespezialitäten. Selbstredend sind die Warmgetränke auch koffeinfrei und laktosefrei erhältlich.

Über 30 Sorten selbstgemachter Pralinen und Trüffeln

„Mit über 30 Sorten selbstgemachter Pralinen und Trüffeln sind wir in der Region absolut führend. Auch ausgefallene Sorten wie zum Beispiel Passionsfrucht mit schwarzem Pfeffer oder Himbeere mit Minze sind in unserer Pralinentheke zu finden. Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich Schokolade der französischen Firma Valrhona, die zu den besten der Welt zählt“, so Konditormeister Milko Gauß.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.