Anzeige

Ausbildungsrekord bei Sauter Elektrotechnik in Bretten

Ziel Übernahme: 16 Schulabgänger haben Anfang September bei Sauter ihren technischen oder kaufmännischen Berufsweg angetreten.
  • Ziel Übernahme: 16 Schulabgänger haben Anfang September bei Sauter ihren technischen oder kaufmännischen Berufsweg angetreten.
  • Foto: Sauter Elektrotechnik
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Entgegen dem Trend konnten bei Sauter Elektrotechnik GmbH & Co KG in Bretten 2017 alle freien Ausbildungsplätze besetzt werden.

Bretten (pm) Entgegen dem Trend konnten bei Sauter Elektrotechnik GmbH & Co KG 2017 alle freien Ausbildungsplätze besetzt werden. Zurzeit sind 38 Auszubildende in den Ausbildungsstationen und Abteilungen des Unternehmens.

Sicherheitsunterweisung als erster Punkt

Zum 1. September 2017 starteten 16 Schulabgänger ihren technischen oder kaufmännischen Berufsweg: zwölf Elektroniker für Gebäude und Infrastruktursysteme, zwei IT-Systemkaufmänner sowie eine Kauffrau und ein Kaufmann für Büromanagement.
Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden an ihrem „ersten Tag bei Sauter“ von den Geschäftsführern herzlich begrüßt. Um auf die Gefahren in den entsprechenden Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen, stand die Arbeitssicherheitsunterweisung als erster Punkt auf der Agenda.

Rundgang durchs Unternehmen

Anschließend erhielten die neuen Auszubildenden eine ausführliche Unternehmenspräsentation, in welcher die Struktur, die Philosophie sowie die Visionen der Firma näher gebracht wurden. Außerdem erhielten sie erste Einblicke in die Berufswelt und ihr künftiges Tätigkeitsgebiet sowie den Ablauf der Ausbildung. Der abschließende Rundgang durchs Unternehmen diente dazu, die künftigen Arbeitsplätze, Kollegen, Vorgesetzten sowie die jeweiligen Paten kennen zu lernen.

Ziel ist die Übernahme aller Auszubildenden

Ziel des Unternehmens Sauter ist es, alle Auszubildenden zu übernehmen. Vorrausetzung dafür sind die Motivation und das Engagement jedes Einzelnen. In den vergangenen Jahren hat sich die Investition in die betriebliche Aus- und Weiterbildung für das Unternehmen bewährt. Viele der jungen Potenzialträger bekleiden heute verantwortungsvolle Positionen.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.