DIE LINKE nominiert Kandidaten für Wahl des Kreistags Karlsruhe

Die Kandidaten der Partei DIE LINKE für die Kreistagswahl am 26. Mai: (von links) Heinz-Peter Schwertges und Peter Bahn.
  • Die Kandidaten der Partei DIE LINKE für die Kreistagswahl am 26. Mai: (von links) Heinz-Peter Schwertges und Peter Bahn.
  • Foto: DIE LINKE
  • hochgeladen von Chris Heinemann

Auf einer Mitgliederversammlung in Pfinztal hat die Partei DIE LINKE kürzlich ihre Kandidaten für die Wahl des Kreistages Karlsruhe-Land am 26. Mai aufgestellt.

PFINZTAL/BRETTEN (kn) Auf einer Mitgliederversammlung in Pfinztal hat die Partei DIE LINKE kürzlich ihre Kandidaten für die Wahl des Kreistages Karlsruhe-Land am 26. Mai aufgestellt.
Im Gegensatz zur Wahl vor fünf Jahren tritt die Partei diesmal mit Kandidaten in allen 13 Wahlkreisen des Landkreises an und geht davon aus, in Fraktionsstärke in den Kreistag einziehen zu können.

Entschiedener Atomkraftgegner

Auf Platz 1 im Wahlkreis Bretten-Gondelsheim kandidiert der Landschaftsgärtner, Hobbywinzer und Marathonläufer Heinz-Peter Schwertges aus Ubstadt-Weiher. Schwertges ist in Bretten kein Unbekannter, kandidierte er doch 2017 in der Melanchthonstadt für das Amt es Oberbürgermeisters. Seine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen des Natur- und Landschaftsschutzes und der ökologischen Landwirtschaft. Zudem ist er ein entschiedener Gegner des Atomkraftwerks Philippsburg, dessen sofortige Stillegung er fordert.

Langjähriger Personalrat

Auf Platz 2 im gleichen Wahlkreis kandidiert mit Peter Bahn aus Bretten ein langjähriger Personalrat bei der Stadt Bretten und studierter Kulturwissenschaftler. Seinen Schwerpunkt sieht er im Einsatz für gute Arbeitsbedingungen in der Kreisverwaltung und allen Betrieben des Landkreises bis hin zu den Kliniken in Bruchsal und Bretten. Mittelfristig anzustreben ist seines Erachtens die Wiederansiedelung einer Geburtshilfestation im Brettener Krankenhaus.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen