FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte Rußheimer Eselnothilfe

FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte vor Weihnachten die Eselnothilfe in Dettenheim-Rußheim. Das Foto zeigt ihn mit Vereinsvorsitzender Ira Oberacker. (Foto: Catherine Busalt)
  • FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung besuchte vor Weihnachten die Eselnothilfe in Dettenheim-Rußheim. Das Foto zeigt ihn mit Vereinsvorsitzender Ira Oberacker. (Foto: Catherine Busalt)
  • hochgeladen von Freie Demokraten FDP / Region Bretten

Dettenheim-Rußheim/Landkreis Karlsruhe. Der Esel gilt allgemein als störrisch, dabei sollte man das Grautier eher als beruhigenden Entschleuniger betrachten. Sanftmütig und zutraulich wären ebenfalls passende Attribute, wie FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) bei einem vorweihnachtlichen Besuch der Eselnothilfe Rußheim e.V. auf dem Storchenhof feststellen konnte. Bei dem Termin informierte sich der liberale Politiker bei der Vereinsvorsitzenden Ira Oberacker und dem Besitzer des Storchenhofes Fritz Gruber über den Verein.

Dieser nimmt in Not geratene Esel auf und versorgt die Langohren. Im Idealfall können die Esel weitervermittelt werden. Esel sind echte Allroundtalente und sollten nicht nur als Lastentiere verstanden werden. Um das Verständnis für Esel zu erhöhen, bietet die Eselnothilfe Spaziergänge und andere Aktivitäten mit den Huftieren an. „Die Eselnothilfe ist ein lebendiges Beispiel für die artgerechte Haltung von Tieren“, lobte Jung die Initiative mit ihrem Standort zwischen Rußheim und Huttenheim (Landkreis Karlsruhe).

Naturverbunden und mit weiten Auslaufmöglichkeiten versehen, geht es hier den Tieren an ihrem Lebensabend gut. Etwas Unruhe brachte in den vergangenen Monaten ein abgegebener „angeblicher“ Eselwallach in den Verein. Denn nach seiner Ankunft bekamen einige Eseldamen unverhofft Fohlen, um die man sich zusätzlich kümmern musste und die nun teilweise neue Besitzer haben. 2011 gründete die Eselliebhaberin Ira Oberacker mit gleichgesinnten den Verein. Alle Spenden kommen zu 100 Prozent den Tieren zu Gute. Mehr Informationen über die Eselnothilfe und den Storchenhof gibt es im Internet (inkl. Spendenkonto und Kontaktdaten) unter www.eselnothilfe-storchenhof.de.

Autor:

Freie Demokraten FDP / Region Bretten aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.