Gesundheitszentrum in der Ortsmitte

In Oberderdingen soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen.
  • In Oberderdingen soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

In Oberderdingen soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen. Der Baubeginn steht kurz bevor.

Oberderdingen (gm) Fast zwei Jahre lang hat die Gemeinde Oberderdingen ihr Sanierungskonzept „Ortskern III“ beraten und geplant. Jetzt steht der Neubau eines Gesundheitszentrums an der Schillerstraße kurz vor Baubeginn – das 2300 Quadratmeter große Grundstück wurde bereits an den Investor, die Firma MMZ GmbH aus Sulzfeld, verkauft.

„Bürger von Anfang an mitgenommen“

„Wir haben“, sagt Bürgermeister Thomas Nowitzki, „das gesamte Konzept von langer Hand und von Anfang an unter Mitnahme der Bürger auch unter stadtplanerischen Gesichtspunkten entwickelt“. Eines der Ziele war es dabei, das unterstreicht Nowitzki, Einrichtungen für ältere Menschen direkt im Ortsmittelpunkt unterzubringen: „Für ein Gesundheitszentrum ist in der Ortsmitte direkt neben dem Haus Edelberg der ideale Standort, auch betreutes Wohnen kann hier noch untergebracht werden“.

Ebenfalls stadtplanerisch untersucht und im Gemeinderat diskutiert wurde für das Gesundheitszentrum ein zweiter Standort, der allerdings keine Zustimmung fand. Jetzt investiert die Gemeinde rund 750 000 Euro und erhält dazu eine 60 prozentige Förderung aus dem StadtUmbauWest-Programm von Bund und Land.

Praxen und Therapieräume

Insgesamt neun Einheiten, sieben davon für Praxen und Therapieräume, soll das Zentrum erhalten. Teilweise, so Nowitzki, kämen die dort anzusiedelnden Ärzte aus Oberderdingen – aber auch neue Fachärzte seien vorgesehen, um die Gesundheitsversorgung für die Gemeinde und das Umland zu verbessern.

Angebunden an das Gesundheitszentrum ist ein zweigeschossiges kleines Parkdeck mit 44 Stellplätzen, weitere 40 Parkplätze können nach dem Abriss des ehemaligen Feuerwehrhauses entstehen. Platz genug bietet der Standort auch für Erweiterungen – einmal für das Haus Edelberg und zum anderen für das Gesundheitszentrum. „Wir können hier auch noch mehr Ärzte unterbringen“, stellt Nowitzki fest.

Wenn Sie mehr zum Gesundheitszentrum lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen