L 559: Bauarbeiten verzögern sich

Die Bauarbeiten auf der L559 dauern länger als geplant (Symbolbild).
  • Die Bauarbeiten auf der L559 dauern länger als geplant (Symbolbild).
  • Foto: Pixabay, hrohmann
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Nach Entfernung der oberen Schichten wurde festgestellt, dass die L 559 einen unzureichenden Fahrbahnaufbau hat. Der Abschluss der Bauarbeiten ist jetzt für den 20. Juni geplant.

Weingarten/Walzbachtal. Derzeit wird die Fahrbahndecke der L 559 zwischen Weingarten und Jöhlingen auf einer Länge von rund zwei Kilometern erneuert. Nach Entfernung der oberen Schichten wurde festgestellt, dass in den Randbereichen der Straße ein unzureichender Fahrbahnaufbau vorhanden ist. Dadurch erhöht sich der Sanierungsaufwand erheblich.

Die Bauarbeiten können daher nicht wie ursprünglich geplant, innerhalb der Pfingstferien bis zum 29. Mai abgeschlossen werden. Nach derzeitiger Planung kann der erste Bauabschnitt auf der L 559 erst am Dienstag, 7. Juni, fertiggestellt werden.

Der anschließende zweite Bauabschnitt verschiebt sich dementsprechend und beginnt erst am Mittwoch, 8. Juni. In diesem zweiten Bauabschnitt wird die L 559 innerhalb der Ortsdurchfahrt Jöhlingen auf Höhe des Einkaufmarktes bis zur Grombacher Straße für knapp zwei Wochen voll gesperrt. Der Verkehr wird weiterhin großräumig über die B 3 / B 10 umgeleitet. Die Arbeiten sollen bis Montag, 20. Juni, abgeschlossen werden.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.