Andrea Schwarz bittet um Meinungen und Ideen
Leben an Land und seine Bedeutung für Bretten

Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen
  • Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Bretten (kn) „Landökosystem schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen“ sei das Ziel 15 der 17 Ziele der Globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030. Das geht aus einer Pressemitteilung von Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen, hervor. Biologische Vielfalt und gesunde Ökosysteme seien die Grundlagen unseres Lebens: Wälder sind große CO2-Speicher und Insekten bestäuben die Pflanzen, die die Menschen ernähren. "Auch bei uns sind Ökosysteme stark gefährdet. Täglich verliert die Natur eine Fläche von 90 Fußballfeldern an Verkehr und Siedlungsgebiete. Landwirtschaftlich genutzte Flächen werden kleiner; um den Ertrag zu halten, wird mehr gedüngt mit der Folge, dass die Artenvielfalt zurückgeht", so Schwarz. Der diesjährige Waldzustandsbericht mache deutlich, dass die Wälder bedroht und ihre Funktion als CO2 Speicher gefährdet seien. "Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Ökosysteme schützen und nachhaltig nutzen", sagt Schwarz.

Gesunde Ökosysteme erhalten

„Waldaufforstungs-Projekte“ von Gemeinden, Unternehmen oder Bürger*innen hätten stark zugenommen. Die Ausweisung von Naturschutzgebieten, was die grüngeführte Landesregierung unterstütze, trage ebenfalls dazu bei, Ökosysteme zu schützen und Artenvielfalt zu erhalten. "Allein in der Umgebung von Bretten gibt es zwei Naturschutzgebiete. Immer mehr Felder werden ökologisch bewirtschaftet. Dies ist wichtig und zu begrüßen, zeigen wissenschaftliche Studien doch, dass Artensterben und die Übertragung von Viren vom Tier auf Menschen in einem kausalen Zusammenhang stehen", erklärt Schwarz. Es sei in unserem eigenen Interesse, gesunde Ökosysteme zu erhalten. "Mich interessiert Ihre Meinung zu diesem Ziel der Globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030. Kennen Sie die Naturschutzgebiete in Ihrer Umgebung? Welche Möglichkeiten haben Privatpersonen, zum Erhalt der biologischen Artenvielfalt beizutragen? Schreiben Sie Ihre Meinung und Ideen an andrea.schwarz@gruene.landtag-bw.de."

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen