Großbaustelle an der Kreuzung Kupferhälde Nord/Heilbronner Straße/Eppinger Straße in Bretten
Sperrung wegen Kreiseleinbau

Aufgrund von Straßenbauarbeiten zur provisorischen Herstellung eines Kreisverkehrs werden an der Kreuzung Heilbronner Straße/Eppinger Straße/Anne-Frank-Straße die Einmündungen von und zu den Bundesstraßen 293 und 35 sowie vom bzw. zum Wohngebiet Kupferhälde Nord zwischen Montag, 14. Oktober, und längstens Samstag, 2. November 2019, für den Fahrverkehr gesperrt.
  • Aufgrund von Straßenbauarbeiten zur provisorischen Herstellung eines Kreisverkehrs werden an der Kreuzung Heilbronner Straße/Eppinger Straße/Anne-Frank-Straße die Einmündungen von und zu den Bundesstraßen 293 und 35 sowie vom bzw. zum Wohngebiet Kupferhälde Nord zwischen Montag, 14. Oktober, und längstens Samstag, 2. November 2019, für den Fahrverkehr gesperrt.
  • Foto: Pixabay 178387_XXL
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Bretten (kn) Aufgrund von Straßenbauarbeiten zur provisorischen Herstellung eines Kreisverkehrs (wir berichteten) werden an der Kreuzung Heilbronner Straße/Eppinger Straße/Anne-Frank-Straße die Einmündungen von und zu den Bundesstraßen 293 und 35 sowie vom bzw. zum Wohngebiet Kupferhälde Nord zwischen Montag, 14. Oktober, und längstens Samstag, 2. November 2019, für den Fahrverkehr gesperrt, teilt die Stadt mit.

Zwischen Bretten und Gölshausen bleibt Verkehr unbehindert

Der Verkehr kann jedoch weiter fließen zwischen Bretten geradeaus nach Gölshausen und umgekehrt. Der Fahrverkehr wird innerörtlich bzw. über die B35 umgeleitet. Von der Sperrung betroffen ist auch der Linienverkehr der Linie 141 Bretten-Büchig-Neibsheim-Gondelsheim.  Die Umleitung der Linienbusse erfolgt durch Gölshausen über die Route Eppinger Straße - Gewerbestraße - Steinäcker - B293 und umgekehrt. Aufgrund der Fahrzeitverlängerung ist mit Unregelmäßigkeiten im Fahrplanablauf zu rechnen, so die Mitteilung.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.