Tunnelprüfungen auf der Kraichgaubahn

Auf der Kraichgaubahn kommt es zu Tunnelprüfungen und einem Schienenersatzverkehr.
  • Auf der Kraichgaubahn kommt es zu Tunnelprüfungen und einem Schienenersatzverkehr.
  • Foto: Pixabay, Pahan
  • hochgeladen von Kraichgau News

In den Nächten auf den 25. und 26. Mai gibt es jeweils im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 4.30 Uhr auf der Kraichgaubahn Tunnelprüfungen. Es kommt dabei zu Unterbrechungen des Bahnverkehrs.

Kraichgau (pm) Bahnfahrer müssen sich auf den Strecken der Kraichgaubahn im nächtlichen Schienenverkehr auf Ausfälle einstellen. Grund sind Tunnelprüfungen, die in den Nächten auf den 25. und 26. Mai, jeweils im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 4.30 Uhr, auf der Kraichgaubahn durchgeführt werden. In der Nacht auf den 25. Mai muss aus diesem Grund die Stadtbahnlinie S4 zwischen Grötzingen Bahnhof und Gölshausen Industrie unterbrochen und durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt werden. In der Nacht auf den 26. Mai wird die Stadtbahnlinie S4 zwischen Gölshausen Bahnhof und Eppingen Bahnhof unterbrochen und ebenfalls durch einen SEV ersetzt.

Tunnelprüfung Phase 1: Fahrtrichtung nach Heilbronn

In der Nacht auf den 25. Mai ist der erste Zug, der von der Änderung betroffen ist, die S4 85417 (planmäßige Ankunft Grötzingen Bahnhof um 22.17 Uhr). Ein erster Ersatzbus übernimmt die Reisenden. Alle weiteren Fahrten der S4 in Fahrtrichtung Heilbronn enden bis Betriebsende in Grötzingen Bahnhof, Ersatzbusse übernehmen jeweils die Reisenden.

Tunnelprüfung Phase 1: Fahrtrichtung nach Karlsruhe

In der Nacht auf den 25. Mai ist der erste Zug, der von der Änderung betroffen ist, die S4 85460 (planmäßige Ankunft Bretten Bahnhof um 21.59 Uhr). Diese Bahn endet in Bretten Bahnhof, ein erster Ersatzbus übernimmt die Reisenden. Der zweite betroffene Zug ist die S4 85442 (planmäßige Ankunft Gölshausen Industrie um 22.29 Uhr). Diese Bahn endet in Gölshausen Industrie, ein weiterer Ersatzbus übernimmt die Reisenden. Alle weiteren Fahrten der S4 in Fahrtrichtung Karlsruhe enden bis Betriebsende in Gölshausen Industrie. Es stehen dann jeweils Ersatzbusse bereit.

Tunnelprüfung Phase 2: Fahrtrichtung nach Heilbronn

In der Nacht auf den 26. Mai ist der erste Zug, der von der Änderung betroffen ist, die S4 85415 (planmäßige Ankunft Gölshausen Bahnhof um 22.08 Uhr). Ein erster Ersatzbus übernimmt die Reisenden. Alle weiteren Fahrten der S4 in Fahrtrichtung Heilbronn enden bis Betriebsende in Gölshausen Bahnhof. Es kommen jeweils Ersatzbusse zum Einsatz. Die planmäßig in Gölshausen Bahnhof endenden beziehungsweise beginnenden Fahrten der Stadtbahnlinie S4 sind von der Sperrung nicht betroffen und verkehren wie gewohnt.

Tunnelprüfung Phase 2: Fahrtrichtung nach Karlsruhe

In der Nacht auf den 26. Mai ist der erste Zug, der von der Änderung betroffen ist, die S4 85442 (planmäßige Abfahrt Gölshausen Bahnhof um 22.31 Uhr). Diese Fahrt beginnt erst in Gölshausen Bahnhof und übernimmt Reisende vom ersten Ersatzbus.
Der zweite Zug, der von der Änderung betroffen ist, ist die Bahn S4 85476 (planmäßige Ankunft Eppingen Bahnhof um 22.23 Uhr). Ein Ersatzbus übernimmt die Reisenden. Alle weiteren Fahrten der S4 in Fahrtrichtung Karlsruhe enden bis Betriebsende in Eppingen Bahnhof. Es kommen Ersatzbusse zum Einsatz.

SEV hält an Bahnhöfen und Ersatzhaltestellen

In Grötzingen Bahnhof halten die Busse des SEV direkt an der Haltestelle am Bahnhof. In Eppingen Bahnhof wird der Bus-SEV am Busbahnhof direkt beim Bahnhof halten. In Gölshausen Industrie wird dagegen eine Ersatzhaltestelle in der nahegelegenen Gewerbestraße eingerichtet. Dieseist von der Stadtbahnstation aus über einen Fußweg zu erreichen. In Gölshausen Bahnhof verkehrt der Bus-SEV ebenfalls von einer in unmittelbarer Bahnhofsnähe eingerichteten Ersatzhaltestelle in der Römerstraße. In Bretten Bahnhof hält der Bus-SEV am Busbahnhof direkt beim Bahnhof.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.