In Bretten zuhause: Betreuungsangebot mit Mittagessen in Bauerbach
Förderverein Grundschule Bauerbach „geht“ ins 2. Schuljahr

Der Vorstand des Fördervereins: Patricia Knopp, Astrid Lange, Christina Kesel, Sigrun Pohnke, Alice Catherina (von links).
  • Der Vorstand des Fördervereins: Patricia Knopp, Astrid Lange, Christina Kesel, Sigrun Pohnke, Alice Catherina (von links).
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Bretten-Bauerbach (kn) Seit fast zwei Jahren hat endlich auch die Grundschule Bauerbach einen Förderverein. Gegründet wurde er von sieben berufstätigen Müttern, denen es wichtig war, in der Grundschule für ihre Kinder eine Betreuung nach dem Unterricht zu haben.

Betreuung bis 16 Uhr

Nach zähem Ringen mit der Stadt Bretten gibt es nun schon im zweiten Schuljahr an der Grundschule in Bauerbach ein Betreuungsangebot bis 16 Uhr, samt Mittagessen. Die erweiterte Kernzeit ab 14 Uhr liegt in Verantwortung des Fördervereins und wird durch Gelder der Stadt und des Landes Baden- Württemberg mitfinanziert.

Boulderwand und Zirkusprojekt

Auch wenn der Förderverein zum Zweck der Nachmittagsbetreuung gegründet wurde, möchte er für alle Grundschülerinnen und Grundschüler da sein. Deshalb steht der Verein in engem Austausch mit der kommissarischen Schulleiterin Ursula Steinbach. Für viele Projekte, bei denen öffentliche Mittel fehlen oder nicht ausreichen, kann ein Förderverein finanzielle Projekt- und Fördergelder beantragen.
So gelang es dem Förderverein im vergangenen Schuljahr Fördergelder, unter anderem der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten, zu bekommen. Damit konnten eine Boulderwand für die Turnhalle und ein Klavier für den Musikunterricht angeschafft werden. Außerdem bekommen alle Kinder zum Schuljahresbeginn einen kostenlosen Hausaufgabenplaner. Ferner unterstützte der Förderverein gemeinsam mit dem Elternbeirat schon ein Zirkusprojekt.

Angebote am Nachmittag

Dieses Schuljahr bewarb sich der Verein um Fördergelder der Sparda-Bank und dank der großen Unterstützung von Eltern und Freunden gewann er 500 Euro zur Pausenhofgestaltung.
Für Mitgliederkinder bietet der Förderverein regelmäßig Projekte am Nachmittag an. Es fanden schon Häkelangebote und weihnachtliches Basteln statt. Für dieses Schuljahr sind weitere Projekte geplant. Infos hierzu werden am Schwarzen Brett der Schule ausgehängt. Auch Eltern von Grundschülerinnen und Grundschülern, die nicht in der erweiterten Kernzeit sind, dürfen den Verein gerne durch ihre Mitgliedschaft unterstützen.

Mehr Beiträge und Bilder auf unserer Themenseite In Bretten zuhause

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen