Jugendfeuerwehr spendet für „Seelenstark“ – Kooperation mit dem Lions Club
Laufen & Quälen für den guten Zweck

1.250 Euro für die Jugendfeuerwehr Rinklingen. Von links: Moritz Petri, Andre Zickwolf, Luis Vogt, Tobias Boch, Tom Pfannenschmid, Nico Schindler, Thomas Lindemann, Jürgen Bischoff und Max Boch.
  • 1.250 Euro für die Jugendfeuerwehr Rinklingen. Von links: Moritz Petri, Andre Zickwolf, Luis Vogt, Tobias Boch, Tom Pfannenschmid, Nico Schindler, Thomas Lindemann, Jürgen Bischoff und Max Boch.
  • Foto: Lions
  • hochgeladen von Havva Keskin

Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten Abteilung Rinklingen hat sich für den diesjährigen CityCup am Samstag, 13. Juli, eine ganz besondere Aktion anlässlich des 1250-jährigen Rinklinger Ortsjubiläums ausgedacht: Acht Atemschutzgeräteträger der Einsatzabteilung nehmen beim diesjährigen 4 x 2,5 Kilometer-Staffellauf teil, „laufen & quälen“ sich für den guten Zweck. Gerannt wird aber nicht einfach irgendwie: Jeder der acht Läufer legt die gesamte Strecke mit Einsatzkleidung (Helm, Jacke, Hose), Atemschutzgerät auf dem Rücken und Atemschutzmaske im Gesicht zurück.

„Eine tolle Aktion“, finden die Bretten-Stromberger Lions

Das bedeutet ein zusätzliches Gewicht von etwa 20 Kilogramm – und bei voraussichtlich ziemlich sommerlichen Juli-Temperaturen eine ordentliche Herausforderung. Selbstredend: Über lautstarke Unterstützung auf der Strecke würden sich die acht Geräteträger sehr freuen. „Eine tolle Aktion“, finden die Bretten-Stromberger Lions, nachdem ihnen das Projekt vorgestellt wurde. Sie honorieren das Engagement und die vorbildliche Jugendarbeit der Feuerwehrabteilung Rinklingen mit 1.250 Euro! Am Tag des CityCups ist die Feuerwehr mit einem Zelt vor Ort, um direkt am Rande des Geschehens Spenden zu sammeln.

Erlös geht an „Seelenstark“

Den Gesamterlös der Aktion spendet die Abteilung Rinklingen in Kooperation mit dem Lions Club Bretten Stromberg am Rinklinger Dorffest dem im Jahr 2005 in Bretten gegründeten Verein „Seelenstark“, der sich der Förderung psychisch kranker Menschen widmet. Infos zur Aktion und auch zu „Seelenstark“ gibt es hier: www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrBrettenRinklingen/ Wer jetzt schon überzeugt ist und gerne helfen und spenden möchte, die Bankverbindung für eine Spende an „Seelenstark e. V.“ lautet: Kontoinhaber „Unterstützungsverein des Lions-Clubs Bretten-Stromberg e. V.“, Konto DE79663912000000 560014, Betreff: Spende CityCup Seelenstark

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.