VfB Bretten: Harsch baut auf die Jugend

Wie bereits in den Vorjahren wird sich die Firmengruppe Harsch auch in den kommenden drei Jahren für die Fußball-Jugend des VfB Bretten 1908 engagieren.

Bretten (mb) Wie bereits in den Vorjahren wird sich die Firmengruppe Harsch auch in den kommenden drei Jahren für die Fußball-Jugend des VfB Bretten 1908 engagieren. Für die Saisons 2017/18 bis 2019/20 unterstützt Geschäftsführer Rolf Harsch mit jährlich 2.500 Euro die Jugendarbeit des VfB Bretten, der mit nahezu 400 Jugendlichen die größte Jugendabteilung im Fußballkreis Bruchsal bildet. Im Gegenzug bedankt sich die VfB-Jugend mit dem Rund-um-Service anlässlich der jährlich stattfindenden Harsch Firmenfeier mit rund 350 Gästen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.