Übergabe der Abiturzeugnisse am Edith-Stein-Gymnasium Bretten
"Wachst in Eurem Urteilsvermögen"

Daniel Krüger überreichte das Abiturszeugnis an die Jahrgangsbeste, Paula Kuhn.
  • Daniel Krüger überreichte das Abiturszeugnis an die Jahrgangsbeste, Paula Kuhn.
  • Foto: ESG
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) So hatten sich die 60 Abiturientinnen und Abiturienten den Abschluss ihrer Schulzeit sicher nicht vorgestellt: Statt eines festlichen und unterhaltsamen Abiballs gab es am Edit-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten eine Zeugnisübergabe in kleinem Rahmen – ohne kulinarisches und selbstgestaltetes Programm. Dass aber auch eine derartige Veranstaltung durchaus sehr würdig und angemessen die Schulzeit beenden kann, bewies das ESG mit seiner Abifeier der anderen Art „Im Grüner“ am 23. Juli, natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften.

Im Urteilsvermögen wachsen

Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulleiter Daniel Krüger und seine Stellvertreterin Susanne Kunzmann freuten sich über den Gesamtschnitt im diesjährigen Abitur von 2,1 und waren sehr froh, dass die Zeugnisse trotz aller widrigen Umstände in sehr feierlichem Rahmen übergeben werden konnten.Noah Bahçecioglu eröffnete die Veranstaltung mit einem Violinsolo. Nach den schönen Geigenklängen begrüßte Oberstudiendirektor Krüger die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten mit einer Rede, in der er auf eine in dieser Zeit sehr wichtige Fähigkeit einging, nämlich das Urteilsvermögen. Den Schülern wünschte er, dass sie in ihrem Urteilsvermögen wachsen und sich "nicht von fragwürdigen Motiven leiten lassen, wenn es um derartige Krisen geht, wie wir sie gerade erleben". 

„We are the change that we seek“

Aus der Elternschaft folgte ein Grußwort von Hans-Frieder Hermann, der den Abiturientinnen und Abiturienten im Namen der Eltern alles erdenklich Gute für ihre Zukunft wünschte.Im Anschluss wurden die Abiturienten zur Zeugnis- und Preisübergabe einzeln aufgerufen und erhielten ihr Abiturzeugnis und ihre Preise von Schulleiter Daniel Krüger. Aufgelockert wurde die Übergabe durch einen musikalischen Beitrag auf dem Marimbaphon von Lorenz Peschel.
Paula Kuhn, die für das beste Abitur im Fach Deutsch den Scheffelpreis bekam, hielt die Abiturrede. Sie hatte sich dafür über einen Satz von Barack Obama - „We are the change that we seek“ - Gedanken gemacht. Zum musikalischen Abschluss spielten Noah Bahçecioglu (Violine), Lorenz Peschel (Schlagzeug) und Julia Heil (Klavier).

Im Folgenden die Abiturientinnen und Abiturienten mit einem Notenschnitt bis 1,5 und alle Preisträgerinnen und Preisträger am ESG: 

1.0 Paula Kuhn - als Jahrgangsbeste (mit 841 Punkten) erhält Paula einen
Leistungspreis der Schule sowie den Fachpreis Englisch, Vorschlag Studienstiftung, Scheffelpreis, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein), Norbert Keller Preis (Biologie) sowie das Onlinestipendium e-fellow

1,0 Lina Juretzko
Leistungspreis der Schule, Schulpreis Gemeinschaftskunde: Landeszentrale für politische Bildung, Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Onlinestipendium e-fellow, Urkunde für langjähriges Orchestermitglied

1,0 Yannik Zausig
Leistungspreis der Schule, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein), Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Onlinestipendium e-fellow, Abonnementpreis Spektrum der Wissenschaft

1,1 Katja Bäuerle
Leistungspreis der Schule, Fachpreis Sport, Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker und Mitgliedschaft in dieser, Onlinestipendium e-fellow

1,2 Chiara Marie Wernado
Leistungspreis der Schule, Fachpreis Geschichte, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein), Onlinestipendium e-fellow

1,2 Felix Frank
Leistungspreis der Schule, Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und Mitgliedschaft, Preis der Stiftung Humanismus heute (Latein), Ferry-Porsche-Preis, Preis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie im Fach Ethik, Urkunde für langjähriges Orchestermitglied, Onlinestipendium e-fellow

1,2 Naomi Metz
Leistungspreis der Schule, Onlinestipendium e-fellow,

1,2 Elena Sauter
Leistungspreis der Schule, Fachpreis Spanisch, Onlinestipendium e-fellow

1,4 Simon Thimm
Leistungspreis der Schule, Fachpreis katholische Religion, Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Onlinestipendium e-fellow

1,4 Franziska Lang
Leistungspreis der Schule, Fachpreise für Musik und evangelische Religion, Onlinestipendium e-fellow

1,5 Björn Riedel,
Leistungspreis der Schule, Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutschen Chemiker

Jonathan Prinz
Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Urkunde für langjähriges Orchestermitglied

Nicholas Spielvogel
Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Fachpreis Mathematik

Nadine Stichs
Fachpreis Englisch

Liane Bauder
Fachpreis Bildende Kunst

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen