Volles Haus beim Nikolausturnen des TV 1846 Bretten
Annähernd 500 Kinder und Jugendliche des Vereins zeigten ihr Können

Bretten (hjz) Am 1. Advent lud der TV Bretten in die Turnhalle „Im Grüner“ zu seinem Nikolausturnen ein. Und wieder war die Halle bis auf den letzten Platz besetzt. Der 1. Vorsitzende des TV Bretten, Stefan Hammes, begrüßte circa 550 Zuschauer und alle Teilnehmer aus den verschiedenen Abteilungen des Vereins mit fast 500 Kindern sowie ihre Übungsleiter. Nach dem Einlauf aller Teilnehmer wurde die Veranstaltung durch eine Boden-Kastenübung der SGW eröffnet, gefolgt von einer Vorführung der Rhythmischen Sportgymnastik. Die Abteilung Basketball zeigte Ausschnitte aus ihrem Trainingsprogramm und die Mädchen der Gruppe Video-Clip-Dancing begeisterten die Zuschauer mit ihrer Darbietung. Die jungen Handballer zeigten mit gekonnten Würfen Ausschnitte aus ihrem Training, gefolgt von einem Kindertanz. Selbstverständlich präsentierten auch die jüngsten der Abteilungen Leichtathletik, Triathlon und Gerätturnen ihr Können und beendeten damit den ersten Teil der Veranstaltung. In der anschließenden Pause konnten sich alle Besucher in der Cafeteria für den zweiten Teil der Veranstaltung stärken.

Tanz zum Lied „In der Weihnachtsbäckerei“

Den zweiten Teil der Veranstaltung eröffnete die Abteilung Tischtennis. Sie präsentierte vier Nachwuchstalente, die unter anderem Übungen mit Vor- und Rückhandkonterschlägen zeigten. Zeitgleich zeigten die Gerätturner Übungen am Barren und Reck. Die jüngsten aus dem Kinderturnen konnten mit dem „Körperteilblues“ überzeugen und die Gerätturnerinnen zeigten Übungen am Trampolin und Boden. Eine weitere Vorführung der Rhythmischen Sportgymnastik begeisterte erneut die Zuschauer auf den Rängen. Eine Mischung aus Kindersportschule, Schwimmschule und Ballschule zeigte einen Medley-Tanz. Auch der Nachwuchs der Volleyballer war selbstverständlich mit von der Partie und das Eltern-Kindturnen beendete die Darbietungen mit einem Tanz zum Lied „In der Weihnachtsbäckerei“. Natürlich wurden auch noch Weihnachtslieder gesungen, bevor der Nikolaus die Halle betrat und seinen großen Auftritt hatte.

Geschenke vom Nikolaus

Nachdem noch das ein oder andere Gedicht abgefragt war und gesondert honoriert wurde, überreichte er allen Kindern ein Geschenk vom Verein. Da wurden natürlich viele Augen groß und die Veranstaltung endete mit einem großen Applaus für die gelungene Veranstaltung. Die Geschenke konnten durch eine großzügige Spende des Steuerbüros Vortisch und S-Immobilien Kraichgau finanziert werden. Ein besonderer Dank gilt auch allen Helfern und Übungsleitern, die über das ganze Jahr mit ihren Schützlingen trainieren, bei Wettkämpfen und Vorführungen begleiten und vor allem ihnen durch den Sport Freude und Anerkennung vermitteln.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.