3:0-Sieg beim FC Obergrombach
Drei Tore, drei Punkte für den FC Neibsheim

Bretten-Neibsheim (kn) Nach einer konzentrierten Mannschaftsleistung hat der FC Neibsheim sein Auswärtsspiel in der Fußball-Kreisklasse A in Bruchsal-Obergrombach mit 3:0 gewonnen. Von Beginn an waren die Gäste hoch konzentriert. Die Abwehr stand sicher und bei Ballbesitz ging es schnell nach vorne.

Zuschauer sahen eine intensive Partie

Der FC Obergrombach versuchte zwar, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken, aber es gab kein Durchkommen gegen die gut gestaffelte Neibsheimer Elf. Die vielen mitgereisten Gäste-Zuschauer sahen eine intensive Partie und durften nach 25 Minuten erstmals jubeln. Schön in Szene gesetzt von Abdullah Ücleroglu, drang Marco Sauer in den Obergrombacher Strafraum ein und traf per Flachschuss zum 0:1. Kurz vor dem Pausenpfiff zeigte Schiedsrichter Steffen Rudolf dann nach einem Zweikampf im Neibsheimer Strafraum auf den Elfmeterpunkt. FCO-Kapitän Felix Veith trat an, aber Andreas Katzenmaier wehrte den Strafstoß glänzend ab. So blieb es bei der knappen Neibsheimer Führung.

In der zweiten Hälfte agierten die Gäste weiterhin souverän, die Heimelf versuchte es zumeist mit weiten Bällen vor das Neibsheimer Tor, wo es aber kein Durchkommen gab. Die Gäste kamen immer wieder zu guten Tormöglichkeiten und FCO-Keeper Felleisen wehrte drei mal in höchster Not ab. In der 71. Spielminute erhöhte Philipp Schneider dann sehenswert auf 2:0, das kluge Zuspiel kam von Adrian Loris. Kurz vor dem Schlusspfiff tauschten die beiden Stürmer die Rollen: diesmal legte Schneider das Leder maßgerecht auf und Loris traf zum 3:0 Endstand. Der verdiente Auswärtssieg verschafft dem FC Neibsheim im Abstiegskampf etwas Luft und am Sonntag, 12. Mai, trifft man im nächsten Heimspiel auf den FC Untergrombach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.