Erfolgreiche Gaumeisterschaften in Graben

2Bilder

Am vergangenen Samstag fanden in Graben die Gaumeisterschaften statt, an welchem die Brettener Gymnastinnen teilnahmen.
Morgens fanden die Einzelwettkämpfe der SWK, JWK und FWK statt, bei welchem zwei Brettener Gymnastinnen bei den Einzelwettkämpfen auftraten. In der JWK turnte Angelina Cosi Montes gegen andere Mitstreiterinnen aus dem Kreis Karlsruhe und zeigte ausdrucksstarke Übungen mit dem Ball, Reifen und Keulen. Sie konnte sich durchsetzen und wurde mit der Silbermedaille belohnt. In der FWK startete Jana Freis mit den Keulen, dem Ball und Band. Auch sie zeigte trotz Verletzung an der Hand tolle Übungen und konnte sich über den ersten Platz freuen.
Am Nachmittag fanden die Gruppen und Duowettkämpfe statt. Hier starteten in der JWK Emily Findling und Sofia Ouzounoglu, die zum ersten Mal ihre Übung mit zwei Reifen zeigen durften. Trotz ein paar Patzern gelang ihnen diese gut und sie durften aufs Treppchen stehen. Auch in der FWK startete ein Duo aus Bretten. Marsha Schön und Muriel Richter turnten zum ersten Mal mit den Keulen. Trotz einigen Fehlern durften auch sie sich über einen ersten Platz freuen. Ebenso gelang dies den Gymnastinnen der Juniorenleistungsklasse aus der Wettkampfgemeinschaft Karlsruhe-Bretten mit Maxima Bachmayer, Evelyn Schäfer, Melina Holfelder, Martha Ostertag, Angelina Cosi-Montes mit einer tollen Bandchoreografie die das ganze Publikum begeisterte.
Dieser Wettkampf war eine gute Übung für die bevorstehenden Badischen Meisterschaften am 10./11. März in Neulußheim, bei welchem die Gymnastinnen sich weiterqualifizieren können. Ein Dank geht an die Kampfrichter und Betreuer Sabrina Nowak, Nina Keller und Isabel Pfeil.

Autor:

Sabine Schönbeck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen