SV Kickers Büchig wieder am Ball
Jugend-Teams der Kickers nach Corona-Pause wieder im Training

Mit Beginn des Monats Juni sind sämtliche Jugendmannschaften des SV Kickers Büchig entsprechend den Vorgaben und Hygienevorschriften des Verbandes wieder aktiv im Trainingsbetrieb.
  • Mit Beginn des Monats Juni sind sämtliche Jugendmannschaften des SV Kickers Büchig entsprechend den Vorgaben und Hygienevorschriften des Verbandes wieder aktiv im Trainingsbetrieb.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten-Büchig (ag) Nun endlich rollt auch im Bürgerwald in Bretten-Büchig wieder der Ball. Mit Beginn des Monats Juni sind sämtliche Jugendmannschaften des SV Kickers Büchig entsprechend den Vorgaben und Hygienevorschriften des Verbandes wieder aktiv im Trainingsbetrieb. Beim Training wird es für fast alle Mannschaften bis auf weiteres  aber auch bleiben, da der Badische Fussballverband sowie die übrigen Fussballverbände auf einem außerordentlichen Verbandstag den Abbruch der Saison für den gesamten Jugendbereich beschlossen hat.

C-Jugend noch im Pokal-Endspiel

Einzig die Pokalwettbewerbe auf Kreisebene sollen nach derzeitigem Stand zu Ende gebracht werden. Dort hat der SV Kickers mit seiner C-Jugend noch ein heißes Eisen im Feuer, das das Endspiel gegen den FC Östringen erreicht hat. Neben dem Aufstieg der Seniorenmannschaft in die Landesliga könnte im laufenden Jahr somit ein weiterer Titel hinzukommen. Stand heute sind die Rahmenbedingungen für das ausstehende Endspiel noch nicht bekannt.

A- und B-Jugend um Früchte ihrer Arbeit gebracht

Leider ist es jedoch vielen Mannschaften der Kickers-Jugend verwehrt, durch die Corona-Pause und den damit einhergehenden Saison-Abbruch die Früchte ihrer harten Arbeit zu ernten. So befanden sich die ambitionierten Mannschaften der A- und B-Jugend nach erfolgreicher Qualifikation in der Vorrunde in den Startlöchern für die Rückrunde in der Kreisliga. Der Aufstieg in die Landesliga war das erklärte Ziel beider Teams. Nun muss man in der kommenden Saison einen neuen Anlauf in der Kreisklasse starten.

C1 sucht Nachwuchs

Mit nach der Quotientenregel ermittelten Schlusstabelle erreichte die C1-Jugend in der Landesliga Mittelbaden im ersten Jahr ihrer Zugehörigkeit einen beachtlichen sechsten Tabellenrang und ist auch für die kommende Saison für die Landesliga qualifiziert. Die Jahrgänge 2006 und 2007 vertreten somit über Bruchsals Landesgrenzen hinweg, die Farben des SV Kickers und würden sich im Übrigen über fussballerische Verstärkung für die kommende Saison freuen. Interessierte wenden sich bitte an Jugendleiter Dirk Baberske oder dessen Stellvertreter,Axel Braust.

Herkulesaufgabe für den Verein

Auch wenn noch nicht abzusehen ist, wann der Startschuss für die kommende Saison 2020/2021 sein wird, laufen die Planungen der Verantwortlichen bei den Kickers bereits auf Hochtouren. Fest steht bereits jetzt, dass sämtliche Jugendmannschaften von den Bambinis bis zu den A-Junioren besetzt sein werden und am Spielbetrieb teilnehmen. Eine Herkulesaufgabe für den Verein und die Verantwortlichen, doch kann man bei den Trainern auf altbewährte Kräfte auch in der neuen Saison zurückgreifen. Lediglich für das B2-Team wird noch ein zusätzlicher Übungsleiter gesucht.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen