Neue Tore für die Fußballjugend des SV Kickers Büchig

Der erste Vorsitzende Matthias Koch (Mitte) und der zweite Vorsitzende Axel Braust (links) vom Förderkreis Fußballjugend übergaben dem Jugendleiter des SV Kickers Büchig Bernd Bachmann vier neue Tore für den Jugendfußball.
  • Der erste Vorsitzende Matthias Koch (Mitte) und der zweite Vorsitzende Axel Braust (links) vom Förderkreis Fußballjugend übergaben dem Jugendleiter des SV Kickers Büchig Bernd Bachmann vier neue Tore für den Jugendfußball.
  • Foto: ul
  • hochgeladen von Havva Keskin

Der Förderkreis Fußballjugend des SV Kickers Büchig konnte dem Verein für den Trainings- und Spielbetrieb der vielzähligen Jugendmannschaften vier Tore übergeben.

Bretten (ul) Eine erfolgreiche Jugendarbeit erfordert immer wieder Investitionen bei einem Verein, die alleine aus den Mitgliedsbeiträgen nicht zu stemmen wären. Der SV Kickers Büchig 1947 setzt auch in der laufenden Saison sein umfangreiches Engagement in der Jugendarbeit fort. Mit zehn Jugendmannschaften sind von den Bambinis bis zur A-Jugend alle Altersklassen besetzt. Diese werden von über zwanzig ehrenamtlichen Trainern trainiert und im Spielbetrieb begleitet. Im heimischen Bürgerwaldstadion in Büchig führte die knappe Ausstattung mit altersgerechten Toren zeitweise dazu, dass diese zwischen dem Sportplatz beim Clubhaus und dem Waldsportplatz hin und her transportiert werden mussten. Dank seiner umfangreichen Aktivitäten konnte der Förderkreis Fußballjugend vier Tore nebst Netzen für den Verein anschaffen. Für die F-, E- und D-Jugend wurden zwei Tore mit fünf Meter Breite und für die A-, B- und C-Jugend zwei große Tore erworben.

Sichtbares Zeichen für Engagement

Altpapiersammlungen, Kinderfasching, Schlachtfest, Kinderferienprogramm oder das Hubert-Keck-Gedächtnisturnier werden von den ehrenamtlichen Helfern mit dem Ziel der Förderung der Fußballjugend durchgeführt. Der Zeit- und Helfereinsatz für diese Aktionen wird oftmals von der Öffentlichkeit gar nicht wahrgenommen. Umso erfreulicher ist es, wenn durch die Anschaffung der Tore nunmehr ein sichtbares Zeichen für das Engagement des Förderkreises auf dem Fußballplatz vorhanden ist. Der Vorstand des SV Kickers Büchig bedankte sich bei seiner letzten Sitzung ausdrücklich beim Vorstand des Förderkreises für diese Unterstützungsmaßnahme. Eine angemessene Ausstattung für den Trainings- und Spielbetrieb sind auch für die Trainer und Jugendspieler eine tolle Sache. Wer Lust hat mitzumachen – neue Mitglieder sind gerne willkommen; die Trainingszeiten sind unter www.kickers-buechig.de zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.