Mathias Fahrer referiert über die aktuellen Regeländerungen im Fußball
Schiedsrichter-Lehrwart zu Gast beim FC Neibsheim

Schiedsrichterlehrwart Mathias Fahrer referiert im Clubhaus des FC Neibsheim
2Bilder
  • Schiedsrichterlehrwart Mathias Fahrer referiert im Clubhaus des FC Neibsheim
  • hochgeladen von Thomas Klein

Am vergangenen Donnerstag war der Saal in der Clubhausgaststätte des FC Neibsheim bestens besucht. Auf Einladung der Neibsheimer Vorstandschaft referierte der Schiedsrichter-Lehrwart des Fußballkreises Bruchsal, Mathias Fahrer über die Regeländerungen im Fußball. Bestens vorbereitet zog der erfahrene und beliebte Referee die über 50 anwesenden Fußballer zwei Stunden in seinen Bann. Er verstand es, eine weitgehend trockene und theoretische Materie ansprechend und kurzweilig zu vermitteln. Auf die anwesenden Spieler, Funktionäre, Trainer und Betreuer, aber auch auf die Unparteiischen kommen zahlreiche Neuerungen zu. Diese sind seit Juli gültig und müssen in der neuen Saison ab sofort umgesetzt und verinnerlicht werden. Dass es dabei auch zu Irritationen oder Missverständnissen kommen kann, ist nicht auszuschließen. Um so wichtiger war diese Schulung, die zuvor auch beim Schiedsrichterlehrgang durchgeführt wurde. Mathias Fahrer ging auch auf zahlreiche Zwischenfragen ein und unterstützte seinen Vortrag mit kurzen Filmsequenzen oder Beispielen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Unparteiischer.  Zwar gibt es zahlreiche Erleichterungen, beispielsweise bei Auswechslungen, Schiedsrichterball, Platzwahl oder Freistoß-Mauer, aber es wird wohl weiterhin strittige Fälle beispielsweise beim Passus "Handspiel" geben. Dieses Thema - schon immer eine "Wissenschaft für sich" -  nahm erwartungsgemäß breiten Raum ein und wurde noch leidenschaftlich diskutiert, nachdem der Referent seinen Vortrag beendet hatte. Der dritte Vorsitzende Dirk Javornik, verantwortlich für den Spielbetrieb beim FC Neibsheim, bedankte sich bei Herrn Fahrer für sein Engagement mit einem Gutschein. Die Anwesenden sparten nicht mit Applaus angesichts der Fülle an Informationen, die äußerst kompetent vermittelt wurden und es war noch viel Zeit zum fachsimpeln  und zum regen Austausch unter den Fußballfans.

Schiedsrichterlehrwart Mathias Fahrer referiert im Clubhaus des FC Neibsheim
Zahlreiche Fußballer interessierten sich für die Regeländerungen beim Volkssport Nummer eins
Autor:

Thomas Klein aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.