Knappe Niederlage im Endspiel
Schuhmacher vom TC Bretten ist Deutscher Tennis-Vizemeister

Matthias Schuhmacher vom TC BW Bretten Deutscher Vizemeister bei den Herren Ü 30.
  • Matthias Schuhmacher vom TC BW Bretten Deutscher Vizemeister bei den Herren Ü 30.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Eine erfreuliche Überraschung für den Brettener Tennisclub brachten die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse Ü 30, die in Worms stattfanden. 32 Spieler hatten sich für die Endrunde qualifiziert. Matthias Schuhmacher, Mitglied der ersten Herrenmannschaft des TC BW Bretten, kam dabei ungesetzt ohne Satzverlust ins Finale.

Knappe Niederlage im Endspiel

Auf dem Weg dorthin besiegte er selbst den an Nummer drei gesetzten Alonso Renard vom TV Frohnau glatt in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3. Erst im Endspiel musste sich der Brettener in einem dreistündigen Match Jens Janson vom TV Moers denkbar knapp mit 4:6, 6:3 und 4:6 geschlagen geben.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen