SV Kickers Büchig mit 0:8-Blamage gegen FC Kirrlach

Kaum Torschüsse in der ersten Halbzeit und keine Verwertung der Chancen in der zweiten Halbzeit haben zu einer 0:8-Niederlage für den SV Kickers Büchig gegen den FC Kirrlach geführt.

Bretten (E) Gegen den FC Kirrlach musste der SV Kickers Büchig zuhause eine blamable 0:8-Klatsche einstecken. Die ersatzgeschwächten Büchiger waren überfordert und wurden von den Gästen geradezu überrollt. In der ersten Halbzeit gab Büchig lediglich einen Torschuss ab. Zu diesem Zeitpunkt führten die Kirrlacher bereits mit 1:0 durch einen Treffer von Andre Redekop in der zweiten Minute. Per Foulelfmeter erhöhte Salvatore Rindone auf 2:0. Im Alleingang konnte wieder Redekop ungehindert nach einem schnellen Spurt die Führung auf 3:0 ausbauen. In der 30. Minute schoss Redekop sein drittes Tor und bereits in der 36. Minute zog Rindone nach und traf zum 5:0-Pausenstand für den FC Kirrlach.

Mehr Torschüsse in zweiter Spielhälfte

In der zweiten Halbzeit wurde Kickers-Goalgetter Cebrail Yigit eingewechselt. Kirrlach hatte es nun nicht mehr so leicht, behielt aber die Oberhand. Gleich zu Beginn stürmte Cebrail Yigit vor, traf jedoch in 46. Minute aus zwölf Metern nur den Pfosten des gegnerischen Tores. Ein weiterer Torschuss aus 30 Metern scheiterte in der 62. Minute an Kirrlach-Torwart Roman Sölter. Pech hatte auch Büchigs Oguzhan Dogancay: sein Schuss ins leere Tor der Kirrlacher in der 66. Minute wurde wegen Abseitsstellung nicht gegeben. In der 72. Minute konnte Roman Sölter seinen Ball aus 20 Metern sicher halten.

Nun machte Kirrlach Druck und es ging Schlag auf Schlag: Maurice Mayer traf in der 83 Minute zum 6:0, Sinan Telle erhöhte drei Minuten später auf 7:0. Weitere drei Minuten später stand der 8:0-Endstand für den FC Kirrlach durch ein weiteres Tor von Telle fest. Auch Büchig II musste sich dem FV Gondelsheim mit 0:4 geschlagen geben.

Neue Spieltermine

Am Sonntag, 23. Oktober, um 15 Uhr spielt der SV Kickers Büchig in Langensteinbach gegen den SV Langensteinbach. Büchig II spielt um 15 Uhr in Rheinhausen gegen den TSV Rheinhausen. Das witterungsbedingt abgebrochene Spiel gegen die SPvGG Oberhausen findet am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr in Oberhausen statt.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.