KKS Bretten Vereinsmeisterschaft mit Langwaffen
Vereinsmeisterschaft beim KKS Bretten mit neuem Teilnehmerrekord

Vereinsmeisterschaft 2019
beim KKS Bretten

Mit 32 Startern haben so viele Sportschützen teilgenommen wie noch nie. Dies war ein neuer Vereinsrekord .

Vereinsmeister mit dem Ordonnanzgewehr wurde: Heinrich Simon mit 99,07 Ringen.
Den zweiten und dritten Platz teilten sich Markus Roth und David Schlachter.
Hier musste das Schußbild über die Platzierung entscheiden.

Mit dem Unterhebelgewehr gewann Rolf Lang mit 99 Ringen vor Harro Schaible und Bernd Tangel.

Als neue Wettkampfdisziplin kam das Schießen Kleinkaliber Gewehr Selbstlader mit Zielfernrohr hinzu.
Hier siegte Jochen Hascher mit der erreichbaren Höchstringzahl von 150 Ringen vor Uwe Fröhlich und Siegfried Kleinhans.

Ebenfalls neu kam die Disziplin Selbstlader offene Visierung hinzu.
Erster wurde Steffen Vollmannshauser mit 144 Ringen vor Ulrich Falkenstein und Alexander Falkenstein.

Steffen Vollmannshauser siegte auch in den neuen Disziplinen Rem. 223 mit Zielfernrohr und Rem. 223 offene Visierung.

Das Foto zeigt von links die Sieger: Rolf Lang, Heinrich Simon, Steffen Vollmannshauser.

Autor:

Siegfried Kleinhans aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen