VfB mit tollem Jahresabschluss

Der Spielerrat mit Julius Blank, Jerome Lafia, Tobias Hammes und Yannick Ngalene bedankte
sich bei der sportlichen Leitung Wolfgang Hermann und Roland Pascher.
  • Der Spielerrat mit Julius Blank, Jerome Lafia, Tobias Hammes und Yannick Ngalene bedankte
    sich bei der sportlichen Leitung Wolfgang Hermann und Roland Pascher.
  • Foto: kri
  • hochgeladen von Herbert Kritter

VfB Weihnachtsfeier

Vorzüglicher Jahresabschluss beim VfB

Viele Mitarbeiter – Viele Geschenke

(kri) Der erste Vorsitzende des VfB Bretten, Dennis Berger, konnte bei der Weihnachtsfeier der Aktivität und Vorstandschaft viele Geschenke austeilen, denn noch nie war der Mitarbeiterstab so effektiv und groß gewesen wie in diesem Jahr . Sein Dank galt allen - vom Greenkeeper bis zum Ehrenvorstand, vom Sponsor bis zum Trainer - die das Vereinsschiff so gut am Laufen halten. Die Jugendabteilung stellte noch einmal das Projekt „Gottfried Fuchs“ vor , bei dem der VfB zusammen mit dem ESG in Baden – Württemberg den ersten Platz erreichte. Die Vertreter der Aktivität verteilten an die Herren und Damen Geschenke, die ihnen das Fußballspielen beim VfB so angenehm und erfolgreich ermöglichen. Begeisternd auch die Rede von Spielführer Yannick Ngalene Ngami , der seine Mitspieler auf eine erfolgreiche Rückrunde einschwor. Die Feier wurde von besinnlichen und launigen Vorträgen von Tobias Hammes untermalt. Die Frauenmannschaft hatte einen Quiz vorbereitet, den Melissa Eraymaz gekonnt moderierte. Nach dem guten Buffet, kreiert von Clubhauswirt Chris, feierte die VfB Familie im proppenvollen VfB Vereinsheim bis weit nach Mitternacht.

Autor:

Herbert Kritter aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen