Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news
Anzeige

Diebe müssen draußen bleiben

Foto: BVRS/txn
Jetzt Leserreporter werden

txn. Ungesicherte Fenster sind für Einbrecher geradezu eine Einladung. Doch je länger ein Aufbruchsversuch dauert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Täter ihn abbricht. Zusätzliche Ausstattungen verhindern, dass Fenster innerhalb von wenigen Sekunden aufgebrochen werden. Aus diesem Grund raten Sicherheits-Experten zur Montage einbruchhemmender Rollladenpanzer aus besonders stabilen Materialien. Mit ihren verstärkten Führungsschienen und einer Hochschiebesicherung leisten sie Einbrechern effektiven Widerstand. Mit Motor und automatischer Steuerung ausgestattet, lassen sich Rollläden auch in Smart Home-Systeme einbinden. Dank der vernetzten Hausautomation werden zum Beispiel mit dem Abschließen der Eingangstür alle Sicherheitsfunktionen im Haus aktiviert. Es empfiehlt sich, einen qualifizierten Fachbetrieb des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks vor Ort für die Planung und Montage hinzuzuziehen. Qualifizierte Rollladen- und Sonnenschutz-Fachbetriebe in der Nähe sind über das Internet unter www.rollladen-sonnenschutz.de zu finden.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Weindorf Kürnbach

Themenseite zum Kürnbacher Weindorf am 20. und 21. Mai 2022.

Sportfest Neibsheim

Themenseite zum Sportfest beim FC Neibsheim vom 20. bis 22. Mai.

Himmelfahrtslauf Wössingen

Themenseite zum Himmelfahrtslauf des TV Wössingen mit Jubiläums- und Festwochende ab 26. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.