Leserbrief: Grußwort mit Vortrag verwechselt

(Foto: Pixabay, Andrys)

Leserbrief von Manfred Eberhardt aus Bretten-Büchig zur Eröffnung der Ausstellung "70 Jahre SV Kickers Büchig".

In der Kürze liegt die Würze, deshalb sollten ja auch Grußworte kurz gehalten werden. Bei der Eröffnung der Ausstellung „70 Jahre SV Kickers Büchig“ hielt sich Oberbürgermeister Martin Wolff auch an diese Regel und auch die Begrüßung durch Kickers-Vorstand Wolfgang Lohkemper wurde kurz und bündig gehalten. Ortsvorsteher Uve Vollers aber verwechselte Grußwort mit Vortrag und hielt einen längeren Vortrag über die Geschichte des Vereins. Anders als sein Vorgänger Martin Judt überbrachte er auch nicht die Grüße des Ortschaftsrates, sondern betonte „ich als Ortsvorsteher“. Als Ortsvorsteher findet er auch die Ortsvereine „sehr gut“, wie aber als Person? Da dann nicht, oder wie?

Manfred Eberhardt
Bretten Büchig
0
1 Kommentar
553
SV Kickers Büchig aus Bretten | 22.09.2017 | 23:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.