Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Sachschaden von 20.000 Euro
47-Jähriger Lkw-Fahrer bei Unfall auf A8 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 ist ein 47-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden.
  • Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 ist ein 47-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden.
  • Foto: Gress / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Pforzheim (kn) Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Pforzheim, zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe, ist am Dienstag, 21. Juni, ein 47-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erkannte der Mann gegen acht Uhr den vor ihm auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Sattelzug eines 38-Jährigen offenbar zu spät und fuhr auf diesen auf. Dadurch wurde der 47-Jährige eingeklemmt und musste nach seiner Bergung vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Sachschaden von 20.000 Euro

Zur Reinigung des Fahrstreifens sowie zur Bergung des Lastwagens des 47-Jährigen musste die Richtungsfahrbahn Karlsruhe ab der Anschlussstelle Heimsheim vorübergehend komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Nach und nach konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden, so dass sie gegen 10.30 Uhr wieder komplett befahrbar war. Der entstandene Sachschaden dürfte sich insgesamt auf etwa 20.000 Euro belaufen. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.