Sulzfeld: Einbrecher bleibt dreimal ohne Beute

Ein erfolgloser Einbrecher war in Sulzfeld unterwegs.
  • Ein erfolgloser Einbrecher war in Sulzfeld unterwegs.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Einbrecher versuchte sich in Sulzfeld gleich bei drei Einbrüchen. Jedesmal musste er allerdings ohne Beute wieder von dannen ziehen.

Sulzfeld (uk) Ein Einbrecher im Pech. In Sulzfeld hat sich in der Zeit von Freitag, 26. August, bis Montag, 29. August, ein Unbekannter gleich an drei Einbrüchen versucht, dreimal blieb er dabei ohne Beute.

Turnverein und Kindergarten die ersten beiden Einbruchsziele

Auf dem Gelände des Turnvereins in der Neuhöfer Straße gelang es dem Täter, die Tür zum sogenannten „Turnhäusle“ aufzubrechen. Bisher konnte nicht festgestellt werden, dass etwas entwendet wurde. Weiteres Ziel des Einbrechers war der evangelische Kindergarten „Am Rathausplatz“. Dort gelangte er in das Gebäude, nachdem er ein Fenster aufgebrochen hatte. Im Inneren wurden von dem Unbekannten dann Schränke aufgebrochen und durchsucht. Auch dort fand der Täter offensichtlich nichts von Wert.

In ein Reisebüro kam der Täter erst gar nicht rein

An einem Reisebüro in der Hauptstraße hielt gleich die Eingangstür den Hebelversuchen des unbekannten Täters stand, so dass er auch dort keine Beute machen konnte. Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Sulzfeld unter der Telefonnummer (0 72 69) 91 13 00 oder das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.