85-Jährige feiert ihren Geburtstag mit der 103-jährigen Mutter

Herta Böhme (rechts) feierte ihren 85. Geburtstag,  mit ihrer 103-jährigen Mutter Frieda Hölzle.
  • Herta Böhme (rechts) feierte ihren 85. Geburtstag, mit ihrer 103-jährigen Mutter Frieda Hölzle.
  • Foto: Dietrich
  • hochgeladen von Kraichgau News

Die 85-järige Herta Böhme ist dankbar, ihre Mutter anlässlich ihres Geburstages noch in die Arme schließen zu können. Zusammen besuchten die beiden die 60-jährige Enkelin in Stuttgart.

Neulingen-Bauschlott. (pd) Das schönste Geschenk zu ihrem 85. Geburtstag war für Herta Böhme aus Köln, dass sie diesen zusammen in Bauschlott mit ihrer 103-jährigen Mutter Frieda Hölzle feiern durfte. So ist sie auch sehr dankbar und schätzt es, dass sie mit 85 Jahren noch ihre Mutter haben darf, denn sie weiß, dass dies eine ganz große Ausnahme ist. Auch wenn man bedenkt, dass Herta Böhme vor neun Jahren eine schwere Krankheit durchstanden hat. Ebenso groß war die Freude bei Frieda Hölzle, dass ihre Tochter ihren Geburtstag in der Cafeteria des Bethesda feierte, wo sie wohnt.

Gemeinsame Fahrt nach Stuttgart

Während andere sich zum Geburtstag gewöhnlich beschenken lassen, hat es Herta Böhme gerade umgekehrt gemacht. Sie bereitete ihrer Mutter ein schönes Geschenk und ermöglichte ihr deren 60-jährige Enkelin Monika, die Tochter von Herta Böhme, in Stuttgart zu besuchen.

Herta Böhme, die ihr Auto in die Landeshauptstadt selbst lenkte, und ihre Mutter denken noch gerne an die Zeit zurück, als sie gemeinsam auf der Segelfregatte von Böhmes Mann auf Reisen waren. Die Jubilarin hat noch eine 78-jährige Schwester und einen 66-jährigen Bruder. Als nächstes außergewöhnliches Jubiläum kann Hölzle im kommenden Frühjahr ihre Marmor-Konfirmation begehen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.