Französische Küche.

Wichtiges Utensil in der elsässichen Küche: die Gugelhupfform.
16Bilder
  • Wichtiges Utensil in der elsässichen Küche: die Gugelhupfform.
  • hochgeladen von Helmut Lang

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Wissembourg den Club Cuisine Wissembourg. Seit 7 Jahren bin ich hier Mitglied und das kam so: im Programmheft der UP PAMINA in Wissembourg fand ich einen Kochkurs für Feinschmecker, den ich gebucht habe. Erwartungsvoll fuhr ich ins Elsass. Es bereitete mir viel Vergnügen und ich nahm am Ende die Visitenkarte von Madame Loewenguth mit, denn der Kochclub interessierte mich. Ich erfuhr vom Tag der offenen Tür des Kochclub. Was ich da sah begeisterte mich und ich entschloß mich Mitglied beim Club Cuisine Wissembourg zu werden.

Wer sich für die französische Küche begeistern kann und nebenbei auch noch die Sprache spricht, der ist bei uns willkommen. die Umgangssprache ist französisch und die Rezepte gibt es aussschließlich in der Sprache unseres Nachbarn. Wir sind ein toller Club. Die Menschen hier sind offen und herzlich.

Es gibt immer ein 3 Gänge Menu mit Weinbegleitung. Zu Ostern und an Weihnachten gibt es immer besondere Schmankerl (Hummer, Austern etc.)

Die Kurse in der Woche beginnen um 18 Uhr, am Samstag um 10 Uhr.

Weitere Informationen: www.club-cuisine-wissembourg.fr

Mail:  clubcuisinewbg@orange.fr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.