Theaterworkshops für Auszubildende bei der Volksbank Bruchsal-Bretten
Großes Theater bei der Volksbank

Die Volksbank Bruchsal-Bretten spielt Theater.
2Bilder

Bruchsal/Bretten (kn) Mit großer Begeisterung ist es 17 jungen Menschen gelungen, ihre rund 100 Zuschauer in den Bann einer ganz besonderen Welt zu ziehen und mit ihrer Vorstellung im Kunsthof der Bruchsaler Musik- und Kunstschule zu überraschen. Bereits zum fünften Mal hat die Volksbank Bruchsal-Bretten gemeinsam mit benachbarten Volksbanken im Zuge ihres Ausbildungskonzepts Theaterworkshops, begleitet von zwei erfahrenen Theaterpädagogen, abgehalten.

Schauspieltalent unter Beweis stellen

Für die Azubis der Volksbanken ist dieses Projekt laut der Bank nicht nur besonders spannend, sondern auch überaus wertvoll für ihre persönliche Weiterentwicklung. "Sie schnuppern nicht nur bisher unbekannte Bühnenluft und können ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen, sondern entwickeln ihre ganz persönliche Ausdrucksstärke sowie Eigeninitiative", heißt es in einer Mitteilung. Die Arbeit im Azubi-Theater unterstütze zudem die Auszubildenden bei ihrer ganz individuellen Persönlichkeitsentwicklung, zeige bisher unbekannte Stärken und großes Potenzial für die Azubis auf. Auch der richtige Einsatz von Mimik, Gestik und Stimme seien wichtige Schwerpunkte in den Theaterworkshops.

Inszenierung stammt von Auszubildenden

Höhepunkt der intensiven Workshops ist dann die Aufführung des einstudierten Stückes vor Eltern, Geschwistern, Freunden und Kollegen. In verschiedenen Szenen beleuchten die Auszubildenden im diesjährigen Theaterstück „Alles bleibt anders“ das Thema Veränderung und Wandel auf unterschiedliche und individuelle Art und Weise. Die Inszenierung stammt dabei von den Auszubildenden selbst.

Die Volksbank Bruchsal-Bretten spielt Theater.
Die Volksbank Bruchsal-Bretten spielt Theater.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.