Neues Programm des Kulturvereins Cellarium in Knittlingen
Kulturkeller Cellarium ist zurück aus der Sommerpause

Sally Minnear und Dave Bainbridge präsentieren Celtic Rock und eröffnen damit das Herbstprogramm des Cellarium in Knittlingen.
2Bilder
  • Sally Minnear und Dave Bainbridge präsentieren Celtic Rock und eröffnen damit das Herbstprogramm des Cellarium in Knittlingen.
  • hochgeladen von Kraichgau News

Knittlingen (kn) Der Kulturverein Cellarium meldet sich mit seinem neuen Programm zurück aus der Sommerpause. 

Am Samstag, 19. Oktober, spielt der Multi-Instrumentalist der Celtic Band IONA Dave Bainbridge.
Der aus England stammende Lead-Gitarrist wird an diesem Abend zusammen mit der Sängerin Sally Minnear (Lord of the Dance) Celtic Folk Rock aus seinem umfangreichen Repertoire aus legendären IONA Songs und seinen Solo-Alben präsentieren. Eine fesselnde Mischung aus kraftvollen und ätherischen Gesangsstücken, Instrumentalstücken mit sich entwickelnden Klangwelten und virtuosen Improvisationen auf verschiedensten Instrumenten zeichnet die Musik von Dave und Sally aus.

Mit seinem Jubiläumsprogramm 30 Jahre Kabarett unter dem Titel „Am Tag als der Grenzstein verrückt wurde“ sorgt Werner Koczwara am Samstag, 16. November, für beste Unterhaltung. Diese Veranstaltung findet im Steinhaus im Pfleghof in Zusammenarbeit mit dem Faust-Archiv & Faust-Museum statt.

Die Irish-Night mit allem, was dazugehört, wird das Cellarium am Samstag, 30. November, in einen Live-Pubverwandeln. Die Band Krusty Moors mit ihrem Sänger Paul Burke (besser bekannt als Scruffy) und Seán Treacy mit seiner Band spielen fast ausschließlich irische Musik zum Mitsingen und Tanzen. Dazu gibt es Guinness und Irish Whiskey.

Am Tag vor Heilig Abend ist im Gewölbekeller schon vorab Bescherung. Das letzte Cellarium-Konzert im alten Jahr gestalten die Musiker der Band Roadsong am Montag, 23. Dezember. Nach ihrem Debütauftritt 2016 sind die Mannen um Harry Klenk inzwischen viel herumgekommen. Mit ausgewählten Rocksongs der 70-er Jahre von Bruce Springsteen oder Little Feat ist Roadsong eine klassische Rockband, die mit viel Gitarrenpower und mehrstimmigem Gesang ganz ohne Firlefanz auskommt.

Gleich im neuen Jahr am Sonntag, 5. Januar, geht es weiter mit einem Jubiläumskonzert der Band 2am.Wer mit Jenny, Björn und Micha auf fünf Jahre Bandgeschichte zurückblicken möchte, sollte sich sputen. Zusammen mit befreundeten Musikern und Überraschungsgästen wird es an diesem Abend sicherlich kuschelig und eng zugehen. Gänsehautfeeling ist also garantiert, denn wo sonst kann man handgemachte Musik so hautnah erleben.

Fans des Kulturkellers sollten sich noch weitere Termine für  2020 vormerken. Am 23. Februar spielt Ray Wilson „Genesis Classic Live", am 7. März ist die Band Wendrsonn zu Gast, und am 28. März spielen Seth Lakeman aus England, Bettina Schelker aus der Schweiz und Hanne Kah bei einer „Unplugged Night“.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es in Bretten bei der Tourist-Info oder allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.reservix.de.
Mehr Infos unter https://cellarium.de/www.cellarium.de

Sally Minnear und Dave Bainbridge präsentieren Celtic Rock und eröffnen damit das Herbstprogramm des Cellarium in Knittlingen.
Werner Koczwara ist am 16. November im Cellarium zu Gast.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.