Traditionelle Kerwe mit verkaufsoffenem Sonntag in Heidelsheim am 15. Oktober

Heidelsheim lädt ein zu Kerwe, Krämermarkt und Kaufsonntag
  • Heidelsheim lädt ein zu Kerwe, Krämermarkt und Kaufsonntag
  • Foto: Martina Schäufele (mar)
  • hochgeladen von Martin Stock

Heidelsheim lädt am kommenden Wochenende wieder mit vielen Attraktionen zur Kerwe und zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Der Krämermarkt öffnet am Sonntag um 11 Uhr seine Verkaufsstände mit einem reichhaltigen Angebot an Textilien, Schmuck, Haushaltswaren, Kinderspielzeug und manch anderem mehr. Ab 13 Uhr folgen dann die Einzelhandelsgeschäfte.

Die Bewirtung bei der Kerwe übernehmen wie jedes Jahr verschiedene Vereine und Institutionen. Die Besucher können sich auf eine abwechslungsreiche Speisekarte freuen. Herzhaftes und Süßes wird gleichermaßen angeboten. Für die heimatgeschichtlich Interessierten haben das Heimatmuseum geöffnet, das Diebsturmhaus und der Katzenturm mit Führungen und Erklärungen. 

Viel los in Heidelsheim

Nachtwächter, Türmer und Türmerin präsentieren sich in ihren historischen Gewändern. Weitere Attraktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind Hakofahrten, Traktorenausstellung, Vorführung von E-Autos, Kletteraktionen und eine Spielstraße. Für Unterhaltung sorgen die Jugendband der Stadtkapelle Heidelsheim und eine historische Tanzgruppe, ebenfalls von der Stadtkapelle.

In Heidelsheim ist also am Sonntag an allen Ecken und Enden viel los. Parkplätze für Autos gibt es in ausreichender Zahl nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Oder man lässt sich gleich von der Stadtbahn oder dem Max-Stadtbus fahren.
Der Einzelhandel hat sich bestens auf den verkaufsoffenen Sonntag eingestellt und freut sich auf möglichst viele interessierte Besucher.

Autor:

Martin Stock aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.