Anzeige

Berlinale-Gäste dürfen Kraichgauer Wein genießen

Das Prädikatsweingut Heitlinger aus Östringen-Tiefenbach ist im kommenden Jahr bei der Berlinale dabei.

Östringen-Tiefenbach (art) Das Prädikatsweingut Heitlinger aus Östringen-Tiefenbach ist im kommenden Jahr bei der Berlinale dabei, den Internationalen Filmfestspielen in Berlin vom 15. bis 25. Februar 2018. In einer Blindverkostung hat das Deutsche Weininstitut (DWI) den "Pinot Gris VDP. Gutswein Jahrgang 2016" aus Tiefenbach für die Weinkarte ausgewählt, die man den internationalen Gästen anbieten wird. Pinot Gris oder Grauburgunder ist eine Weißwein-Rebsorte mit Jahrhundertelanger Tradition, die auch im Kraichgau beim Prädikatsweingut Heitlinger gepflegt und kultiviert wird. Sie ist der Ursprung für viele hervorragende Weine.

Exklusives Weinangebot bei der Berlinale

Das exklusive Weinangebot bei der Berlinale umfasst mehr als 20 erstklassige Weiß- und Rotweine sowie Winzersekte aus fast allen deutschen Weinbaugebieten. Die Deutsche Weinkönigin Katharina Steeb gehörte mit zu dem Expertenteam, das die Weine für die Berlinale ausgesucht hat. "Wir wollen den Gästen bei allen offiziellen Berlinale-Veranstaltungen ausschließlich Deutsche Weine servieren von höchster Qualität", heißt es in einer Pressemitteilung des DWI, das sich zum elften Mal in Folge als "Official Supplier" in Berlin engagiert. Damit vertritt das Prädikatsweingut Heitlinger den Kraichgau als Weinbauregion in der internationalen Welt des Films und trägt dazu bei, Deutschland als "Genussland" international bekannter zu machen. Dieter Kosslick, Festivaldirektor der Berlinale, sagt: "Unsere Gäste sind immer wieder begeistert, von den tollen Qualitäten der deutschen Weine."

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.