Bundesbeste Auszubildende geehrt
Auszeichnung für Richard Seidl von Opterra Wössingen

Richard Seidel ist Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie des Opterra-Werks in Wössingen.
  • Richard Seidel ist Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie des Opterra-Werks in Wössingen.
  • Foto: ihk
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Berlin/Walzbachtal (kn) Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat in Berlin die bundesbesten Auszubildenden in IHK-Berufen geehrt. Unter ihnen ist in diesem Jahr mit Richard Seidel auch ein Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erdenindustrie des Opterra-Werks im Walzbachtaler Teilort Wössingen. Die Super-Azubis wurden traditionell im Rahmen eines großen Festaktes geehrt. Eric Schweitzer, Präsident des DIHK, und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek überreichten den Preisträgern Pokale und Urkunden.

Barbara Schöneberger führte durch die Veranstaltung

An der Preisverleihung nahmen rund 1.000 Gäste teil - neben Eltern und Angehörigen der Besten auch Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Berufsschullehrer, Bundestagsabgeordnete sowie Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern. Entertainerin Barbara Schöneberger führte dabei mit Schwung durch die Veranstaltung.

Insgesamt gibt es in diesem Jahr 206 Bundesbeste in 198 Ausbildungsberufen

Insgesamt gibt es in diesem Jahr 206 Bundesbeste in 198 Ausbildungsberufen. Diese hatten in ihren Abschlussprüfungen bei den Industrie- und Handelskammern die höchsten Punktzahlen in ihren Berufen erreicht. Unter den Besten sind in diesem Jahr 79 Frauen und 127 Männer. Das Bundesland mit den meisten Besten ist Nordrhein-Westfalen mit 44, gefolgt von Bayern mit 34 und Baden-Württemberg mit 25 Besten. Jedes Jahr legen rund 300.000 Auszubildende ihre Abschlussprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer ab. Aus diesen Absolventen wird für jeden IHK-Ausbildungsberuf der oder die – bei Punktgleichheit auch mehrere – Bundesbeste ermittelt. Entscheidend ist die erreichte Gesamtnote.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.