Sieben Einzimmerapartments für Singles und Pendler in Oberderdingen
Bauarbeiten an Brettener Straße 36 haben begonnen

Die Bauarbeiten für den Neubau von insgesamt Sieben-Einzimmer Apartments in der Brettener Straße 36 in Obderdingen haben begonnen.
  • Die Bauarbeiten für den Neubau von insgesamt Sieben-Einzimmer Apartments in der Brettener Straße 36 in Obderdingen haben begonnen.
  • Foto: pa
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) Die Bauarbeiten für den Neubau von insgesamt Sieben-Einzimmer Apartments an der Brettener Straße 36 in Obderdingen haben begonnen. Ursprünglich sollte das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1709 saniert werden. Dazu sollten nach der Entkernung des Hauses verfaulte Holzbalken ausgetauscht werden. Die Schäden an der Bausubstanz des Fachwerkgebäudes neben dem alten Rathaus waren allerdings so gravierend, betont die Verwaltung, dass ein nahezu kompletter Austausch und Neuaufbau des Fachwerks erforderlich gewesen wäre.

Gebäude hat Denkmaleigenschaft verloren

Daher sei das Denkmalamt zu dem Schluss gekommen, dass das Gebäude seine Denkmaleigenschaft verloren habe. Der Gemeinderat beschloss in der Folge den kompletten Rückbau des vorhandenen Gebäudes. Dabei werden unbeschädigte Elemente des Hauses – wie Balken, Sandsteine, und Ähnliches – geborgen, gekennzeichnet und an anderer Stelle wiederverwertet, heißt es in einer Erklärung der Gemeinde. Aus Kostengründen soll an der Brettener Straße 36 allerdings kein Nachbau des vorhandenen Objekts, "sondern ein nicht historisierendes Gebäude entstehen", so die Verwaltung.

Sieben Einzimmerappartements mit Gemeinschaftsräumen

Im Erdgeschoss des neuen Hauses soll neben den Gemeinschaftsräumen auch ein Einzimmerapartment mit barrierefreiem Zugang entstehen. In den darüber liegenden beiden Etagen werden dann sechs Einzimmerappartements mit Nutzflächen zwischen 25 und 31 Quadratmeter gebaut. Die Anordnung der Apartments im Obergeschoss und im Dachgeschoss erfolgt so, dass sie in Zukunft "ohne größeren Aufwand, in Zwei- bis Drei-Zimmer Wohnungen umgewandelt werden können", heißt es von Seiten der Gemeinde. Insgesamt entsteht in der Brettener Straße 36 eine neue Gesamtnutzfläche von circa 193 Quadratmetern.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.