Fest muss wegen Corona-Pandemie entfallen
Mühlenfest in Gondelsheimer Heck-Mühle ist abgesagt

Gondelsheim (cm) Auch in diesem Jahr war für Pfingstsamstag wieder das Mühlenfest in der Gondelsheimer Heck-Mühle zu Gunsten des mildtätigen Vereins Humanitas geplant. Aufgrund der aktuellen Situation musste der Verein das Fest nun aber absagen. „Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass das Fest stattfinden kann", sagt die Vereinsvorsitzende und Müllermeisterin, Viktoria Brauch. "Durch die Einnahmen beim Mühlenfest konnte in den letzten Jahren immer ein Teil der Humanitas-Projekte mitfinanziert werden. Deshalb bedauern wir die Absage des Festes auch gleich in doppelter Hinsicht und hoffen auch in der aktuellen Situation weiterhin auf die Spendenbereitschaft für unsere Hilfsprojekte.“

Hilfe für die Bedürftigen in der Welt

Humanitas wurde als Verein zur Direkthilfe bedürftiger Menschen unmittelbar nach der Flutkatastrophe in Südostasien ins Leben gerufen. Die Spendengelder gehen direkt und in vollem Umfang bedürftigen Menschen in Krisenregionen zu. Durch die große Spendenbereitschaft konnte Humanitas bereits in den vergangenen Jahren vielen Tsunamiopfern in Indien und Sri Lanka helfen. So wurden neben der Unterstützung eines Waisenhauses, auch Fischerboote gekauft und den Fischern damit die Möglichkeit gegeben, wieder selbständig zur Erwirtschaftung des Lebensunterhalts für ihre Familien und Dörfer sorgen zu können. Im Westafrikanischen Mali wurden ein Klassenzimmer und eine Bibliothek eingerichtet und Brunnen für die Trinkwasserversorgung an Schulen gebohrt.

Spenden sind weiter möglich

Geldspenden können nach wie vor auf das Spendenkonto Nr. IBAN DE38 6635 0036 0007 0170 90 bei der Sparkasse Kraichgau BIC: BRUSDE66XXX überwiesen werden. Die Möglichkeit einer Spende über PayPal und weitere Informationen über Humanitas gibt es auf der Homepage www.humanitas-germany.org.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen