Knappe Niederlage beim TSV Bönnigheim der BWOL Handball Damen 1 des TSV Birkenau
Ansprechende und gute Leistung der sehr jungen Mannschaft mit Spiel auf Augenhöhe

7Bilder

Am Samstag den 03.10.2020 startete die BWOL - Saison unter strengen und eingehaltenen COVID-19 Bedingungen für das junge Team des TSV Birkenau in Bönnigheim. Schon im Vorfeld wusste das Team aus Hessen dass die Bönnigheimerinnen das obere Tabellendrittel für diese Saison avisiert haben.

Dementsprechend war das Team vorgewarnt und wusste um die Stärke des Gegners.
Leider musste die Mannschaft auf die Leistungsträgerinnen Linn Gutsche sowie Lena Grimm aus gesundheitlichen Gründen verzichten. Wir wünschen beiden Spielerinnen eine schnelle Genesung.

Mit einer starken Abwehrleistung konnte man zwar den torgefährlichen Rückraum weitestgehend in Schach halten, musste aber somit die Außenpositionen öffnen und kassierte hier immer wieder Treffer. Zur Halbzeit stand es 17:13 für Bönnigheim.

Mit Beginn der zweiten Hälfte startete das Spiel ausgeglichen und in der 48. Minute konnte man sogar den Anschlusstreffer markieren. Dass dann am Ende doch noch ein 4-Tore Vorsprung für die Bönnigheimerinnen zu Buche stand war sicherlich auch dem großen Kader und der dann doch körperlichen Überlegenheit des Gegners zu verdanken.

Dennoch muss man betonen, dass die Mannschaft der Bönnigheimerinnen einen Tick besser agierte und der Sieg letztendlich verdient war.

Ein Kompliment an die Verantwortlichen des Gegners für die hervorragende Umsetzung der COVID-19 Auflagen und Maßnahmen.

Jetzt blickt das Team von der Bergstraße bereits auf die nächste Begegnung nach Schutterwald. Nach deren Niederlage gegen Schenkenzell/Schiltach werden die Ortenauerinnen sicherlich alles daran setzen unserer Mannschaft Paroli zu bieten um die ersten Punkte einzufahren zu können.

Mit positivem Trend aus Bönnigheim und einem eingeschworenem Team fährt die Mannschaft am 17.10.2020 in die Mörburghalle 1 (Im Kirchfeld 26, 77746 Schutterwald). Spielbeginn 17:30 Uhr.

Ob und wie viele Zuschauer für dieses Spiel dann erlaubt und zugelassen sind muss man dann kurzfristig den Auflagen und Informationen des Vereins und Webseiten entnehmen.

Wir danken den mitgereisten Fans und Fahrern nach Bönnigheim
und freuen uns auf das Spiel in Schutterwald sowie unser erstes Heimspiel
in der Langenberghalle am 31.10.2020 um 20:00 Uhr gegen Nürtingen 2
vor heimischem Publikum und Fans.

Autor:

Armin Merz aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen