RST und Sparkasse Kraichgau laden ein
Drei-Seen-Radtour und Radtourenfahrten

Lässig dahinrollen in der Hardt oder sich von den Kraichgau-Hügeln herausfordern lassen
  • Lässig dahinrollen in der Hardt oder sich von den Kraichgau-Hügeln herausfordern lassen
  • Foto: rst
  • hochgeladen von Martin Stock



Bruchsal (art) Das Radsport-Team (RST) Kraichgau und die Sparkasse Kraichgau laden zu einem "Rad-aktiv-Tag" ein am Sonntag, 23. Juni. Es gibt an diesem Tag mehrere Möglichkeiten und ausgeschilderte Strecken, mit dem Rad unterwegs zu sein. Da ist zum Einen die Familienradtour "Drei-Seen-Tour" über 26 Kilometer und dann zum Andern die 6. Radtourenfahrt "Rund um das Bruchsaler Schloss" mit Rennradtouren über 77, 123 und 162 Kilometer. Start und Ziel ist jeweils am städtischen Schwimmbad "SaSch!" im Sportzentrum Bruchsal. Die "Drei-Seen-Tour" führt vom Schwimmbad nach Forst mit seinem Heidesee, weiter nach Langenbrücken zum Reimoldsee und wieder zurück nach Weiher zum Hardtsee und später nach Bruchsal. Sie benutzt weitgehend verkehrsarme Straßen, Rad- und Landwirtschaftswege und ist für alle Radlerinnen und Radler sowie Familien mit Kindern geeignet.

Fahrradhelm und Badesachen

Das RST empfiehlt Fahrradhelm aufzusetzen und Badesachen mitzunehmen. Kontroll- und Verpflegungsstelle ist vor der Sparkasse in Weiher nach gut der Hälfte des Weges. Die Radtourenfahrten sind mit "RTF" gekennzeichnet. Sie führen kreuz und quer durch den Kraichgau, bekannt als das Land der tausend Hügel und fordern mit dem ständigen Auf und Ab die Kondition der Radfahrer heraus.Unterwegs gibt es mehrere Kontroll- und Verpflegungsstellen. Start für alle Strecken ist zwischen sieben und zwölf Uhr. Zielschluss ist um 16 Uhr. Für die Familientour ist keine Anmeldung erforderlich und keine Startgebühr zu entrichten. Die Teilnahme an der Radtouristik kostet fünf Euro für BDR-Wertungskarteninhaber und sieben Euro für alle anderen Teilnehmer. Anmelden hierzu kann man sich am Start und Ziel.

Infos zu den Touren

kann man bei Gerhard Öfner (0152/08635880)erfragen oder bei Klaus Mohr (0176/83332714). Detaillierte Streckeninformationen hält auch die Website des Radsportteams bereit: www.rst-kraichgau.de

Autor:

Martin Stock aus Region

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.