Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Leichtathletiksenioren mit optimaler Ausbeute

Fünf Titel brachten die TV-Senioren Peter Götter, Uwe Gleis und Markus Dinkel (von links) aus dem südbadischen Löffingen mit nach Hause.
  • Fünf Titel brachten die TV-Senioren Peter Götter, Uwe Gleis und Markus Dinkel (von links) aus dem südbadischen Löffingen mit nach Hause.
  • Foto: Gegenheimer
  • hochgeladen von Christian Schweizer
Jetzt Leserreporter werden

Sulzfeld (geg) Einen sehr langen Anreiseweg hatten die Leichtathletiksenioren des TV Sulzfeld zu den Badischen Bestenkämpfen in Löffingen. Betrachtet man die Er-folgsbilanz, hat sich der Aufwand jedoch gelohnt. Denn am Ende standen ausnahmslos Siege auf der Sulzfelder Habenseite.

In allen Sportarten erfolgreich

In der Klasse M 35 konnte Uwe Gleis seine Titel im Steinstoßen und Schleuderball-werfen verteidigen und erzielte mit 7,14 Meter und 46,97 Meter in beiden Diszipli-nen jeweils die Tagesbestweiten. Trotz lädierter Schulter schaffte Markus Dinkel in der Klasse M 40 dasselbe Kunststück. Endlich einmal verletzungsfrei kam auch Peter Götter durch den Wettkampf und konnte so an frühere Erfolge anknüpfen. Nach 14,09 Sekunden im 100-Meter-Lauf, 4,70 Meter im Weitsprung und 9,28 Meter im Kugelstoßen hatte er im Dreikampf der Klasse M 55 einen komfortablen Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.