TSV Kürnbach: Marcel Genc als Vorsitzender wiedergewählt 

Als am Ende der Generalversammlung die Mitglieder des TSV Kürnbach das Vereinslied anstimmten, ging damit eine gelungene Generalversammlung zu Ende.

Kürnbach (kn) Als am Ende der Generalversammlung die Mitglieder des TSV Kürnbach das Vereinslied anstimmten, ging eine gelungene Generalversammlung zu Ende. Der TSV hatte erneut alle Ämter besetzen und zudem einen Mitgliederzuwachs verzeichnen können.

Größter Erfolg in der Vereinsgeschichte

In seinem Bericht über das abgelaufene Vereinsjahr berichtete der erste Vorsitzende Marcel Genc über die vergangenen Festivitäten und die Bandbreite, die der TSV im Vereinsangebot hat. „Vom Eltern-Kind-Turnen, den Bambinis, bis zu der Seniorengymnastik – der TSV bietet Sport und Bewegung für alle Altersklassen“, sagte Genc stolz. In der 2.300-Seelen-Gemeinde machen circa 300 Personen aktiv Sport beim TSV. Das abgelaufene Vereinsjahr bleibe aber natürlich besonders in Erinnerung. Mit der Fußball-Meisterschaft hat die erste Mannschaft den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erreicht. „Ihr habt euch ein Denkmal geschaffen. Dieser Erfolg wird über Generationen in Erinnerung bleiben“, richtete Genc das Wort an die vielen anwesenden Spieler.

Über 80 Kinder im Fußball aktiv

Im Anschluss berichtete Kassiererin Karolina Schön über die Zahlen und anstehende Investitionen. Der Abteilungsleiter Fußball, Aydin Genc, ging auch noch einmal explizit auf das Meisterjahr ein und versorgte die Versammlung mit vielen spannenden Fakten rund um den Erfolg. Jaqueline Sämann, Abteilungsleiterin Turnen, bedankte sich im Anschluss bei ihren vielen Übungsleitern, die für ein breites Angebot sorgten, und Jugendleiter Kai Mack berichtete, dass sich im vergangenen Jahr viele Kinder dem TSV angeschlossen hätten und alleine 80 Kinder auf dem Fußballplatz aktiv sind.

Wahlen und Ehrungen

Bei den  Wahlen wurden Marcel Genc (Vorsitzender), Karolina Schön (Kassiererin), Aydin Genc (Abteilungsleiter Fußball), Jaqueline Sämann (Abteilungsleiter Turnen), Kai Mack (Jugendleiter Fußball), Gerd Lakus (Beitragskassier), der Festausschuss und der erweiterte Ausschuss jeweils einstimmig für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.