Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news
Anzeige

Neu in Eppingen: Heilpraktikerschule 

Jetzt Leserreporter werden

Eppingen (kn) Nach drei erfolgreichen Jahren inRichen ist die Heilpraktikerschule von Rose Steffen nun nach Eppingen in die Brettener Straße 101 umgezogen. In kürzester Zeit hatte sich die Schule einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Rose Steffen sieht dies als Ansporn das Schulkonzept stetig zu erweitern. Großzügige, helle Räume mit modernster Technik wie Videoanalyse etc., eine schuleigene Bibliothek und eine Lehrpraxisfür praktische Tätigkeiten – eine Seltenheit an Heilpraktikerschulen – sowie ein einzigartiges Lehrkonzept, machen die Schule von Rose Steffen zu einer der Top-Ausbildungsstätten in Deutschland. Ihre Schüler kommen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem angrenzenden Frankreich.

Ausbildung mit tiefem schulmedizinischem Wissen

„Die Heilpraktikerausbildung hatsich in den letzten Jahren stark verändert.  Schulmedizinisches Wissen, naturheilkundliche Therapien, pharmakologische Kenntnisse, 
Theorie und Praxis sind wichtige Elemente für die Überprüfungbeim Gesundheitsamt und für die spätere berufliche Tätigkeit. Wir vermitteln nicht nur theoretisches Wissen. In unserer Lehrpraxis erlernen unsere Schüler die praktischen Tätigkeiten. Videoanalysen runden das moderne Lehrkonzept ab“, erläutert Rose Steffen. Sie betont: „Wir legen besonderen Wert auf eine Ausbildung mit tiefem schulmedizinischem Wissen und kombinieren dies mit naturheilkundlichen Therapien. Das Wissen und die Kompetenz, die der Beruf des Heilpraktikers fordert, lassen sich nicht in Crash- oderFernkursen erzielen. Die Grundlage für eine verantwortungsvolle und seriöse Ausübung des Heilpraktikerberufes ist eine gründliche und tiefe Ausbildung!“


Kontakt

Heilpraktikerschule Eppingen
Brettener Straße 101
75031 Eppingen
Telefon 07262/5907
heilpraktikerschule-eppingen.de

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.