Bundespolizei

Beiträge zum Thema Bundespolizei

Blaulicht

Bei Kontrolle eines Fernbusses ins Netz gegangen
Bundespolizei fasst Mann mit 35 Identitäten

Lindau (dpa/lby) - Bei der Kontrolle eines Fernbusses bei Lindau hat die Bundespolizei einen Mann mit 35 Identitäten festgenommen. Einen Fall mit einer solch großen Anzahl an verschiedenen Aliaspersonalien gebe es nur selten, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei am Donnerstag. Nach dem Abgleich der Fingerabdrücke des Mannes seien die Beamten in ihrer Datenbank auf 35 Einträge mit zum Teil unterschiedlichen Namen oder anderen abweichenden Angaben gestoßen, so die Sprecherin. Zwei Haftbefehle...

  • Region
  • 04.09.20
Blaulicht
Bei der Talbrücke in Bretten-Bauerbach sind am Samstag, 13. Juni, mehrere Waggons entgleist. Die Schnellfahrstrecke Mannheim-Stuttgart ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt.
15 Bilder

Geladene Gleisweichen im Gleisbett / Oberleitung heruntergerissen
Aktualisierung: Tonnenschwere Eisenbahnwagen bei Bretten-Bauerbach entgleist

Bretten (kn) Ein Unfall mit einem Bauzug hat sich am Samstag, 13. Juni, auf der Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn zwischen Kraichtal und Bretten ereignet. Zwei Wagen des Zuges sind vor der Talbrücke bei Bretten-Bauerbach entgleist. Verletzte gab es dabei keine. Weichen liegen im Gleisbett / Oberleitung beschädigt Die tonnenschweren Wagen waren mit neuen Weichen beladen, die nun schwer beschädigt im Gleisbett liegen. Auch die Oberleitung wurde beschädigt und teilweise heruntergerissen. Die...

  • Bretten
  • 15.06.20
Politik & Wirtschaft

Geeignete Unterbringung der Polizei erforderlich
JUNG: Akuter Raummangel der Bundespolizei in deutschen Bahnhöfen muss beendet werden

Berlin/Karlsruhe. Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Räumlichkeiten Bundespolizei an Deutschlands Bahnhöfen“ (BT -Drucksache 19/17991 - Anlage) von Christian Jung und der FDP-Bundestagsfraktion sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Sonntag in Karlsruhe (26.4.2020): „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 14. November 2019 unmissverständlich...

  • Bretten
  • 27.04.20
Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdB (3. von links) besichtigte Mitte Januar die Räumlichkeiten der Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe.

Nächtlicher Besuch im Revier der Bundespolizei im Karlsruher Hauptbahnhof
Jung: "Bahn muss Bundespolizei geeignete Räume nicht nur im Karlsruher Hauptbahnhof zur Verfügung stellen"

Karlsruhe/Berlin. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Verkehrspolitiker Christian Jung hat von Samstag auf Sonntag (19.1.2020) zusammen mit Polizeidirektor Reinhard Pürkenauer von der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe das Bundespolizeirevier im Karlsruher Hauptbahnhof inspiziert. "Die engen Räumlichkeiten sind in einem schlechten Zustand und eine Zumutung für die engagierten Polizistinnen und Polizisten, die darin ihren Dienst verrichten und für die Sicherheit im Bahnhof sorgen sollen. Aber auch...

  • 20.01.20
Freizeit & Kultur

Verletztem Feuerwehrmann Andreas Bimmler geht es besser

(ch) „Es geht ihm gut, er ist außer Lebensgefahr“, die Stimme von Christa Bimmler klingt hörbar ruhiger als noch vor einer Woche. Ihr Sohn Andreas Bimmler, Feuerwehrabteilungskommandant in Dürrenbüchig, ist beim Unwettereinsatz am 8. Juni 2016 in Ruit durch einen Stromschlag am Ruiter Bahnhof schwer verletzt worden. Von 30-prozentigen Verbrennungen war die Rede. „Die erste Hautverpflanzung ist gut verlaufen“, erzählt seine Mutter. Sie wechselt sich zurzeit täglich mit ihrer Tochter Simone am...

  • Bretten
  • 22.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.