Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Soziales & Bildung
3 Bilder

Gieß-Aktion des DRK Bretten-Büchig e.V.

2020 ist bereits das dritte Jahr, in dem es extrem trocken ist. Der Natur sieht man die geringen Niederschlagsmengen deutlich an. So kamen wir vom DRK Ortsverein auf die Idee, nicht nur unseren eigenen Pflanzen etwas Gutes zu tun, sondern auch den städtischen Baum- und Grünanlagen das längst überfällige Wasser zukommen zu lassen. Von städtischer Seite bekamen wir das „Ok“ und die Unterstützung in Form eines Standrohrs und Schlauchs. Nun fahren wir seit Mitte August zweimal in der Woche eine...

  • 31.08.20
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Karlsruhe
Deutsches Rotes Kreuz übt den Ernstfall

Die Bereitschaft Albsiedlung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Karlsruhe hat am 2. Mai den Ernstfall mit einer nicht alltäglichen Übung geprobt. Der Einsatzauftrag lautete "Unklare Lage, mehrere Anrufe...". Das zuerst eingetroffene Einsatzfahrzeug, ein Krankentransportwagen, teilte der Leitstelle nach der Patientensichtung schnell mit, dass Unterstützung notwendig ist. Um die vielen Patienten bis zum Abtransport schnell versorgen zu können, wurde ein Sanitäts-Gerätewagen mit einem...

  • Bretten
  • 09.05.19
Blaulicht
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug auf Einsatzfahrt auf die A5 (Foto: Elija Ferrigno)
3 Bilder

Ettlingen: Verkehrsunfall auf der A5 Richtung Basel

Verkehrsunfall auf der A5 bei Ettlingen Richtung Basel Am Dienstag, den 16. April 2019, rückte die Feuerwehr Ettlingen Abteilung Stadt mit dem Alarmstichwort "Technische-Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A5 Richtung Basel aus. Um ca.14:45 Uhr kam der Notruf in der Leitstelle in Karlsruhe an. Sofort entsandte die Leitstelle die Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt mit dem Rüstzug. Die Feuerwehr Ettlingen fuhr die Einsatzstelle von zwei verschiedenen Seiten an.  Als die...

  • Bretten
  • 17.04.19
Soziales & Bildung
Führungsriege Dürrenbüchigs: Michael Kiefer, Dirk Beron (neuer Abteilungskommandant), Joachim Kammerer (vlnr)
10 Bilder

Stabwechsel bei der Feuerwehrabteilung Dürrenbüchig

Dirk Beron neuer Kommandant Bretten-Dürrenbüchig: Einen Führungswechsel gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr Bretten-Abteilung Dürrenbüchig. Die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Abteilung Dürrenbüchig wählte (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Gemeinderat der Stadt Bretten) unter der Leitung des hauptamtlichen Komandanten der Gesamtwehr Bretten Oliver Haas den Leiter der Jugendfeuerwehr Dürrenbüchig Dirk Beron zum Abteilungskommandanten. Dabei wurde dem vormaligen...

  • Bretten
  • 14.02.19
Blaulicht
Alle Fahrzeuge fanden auf dem Parkplatz vor der Bürgerwaldhalle genügend Platz
8 Bilder

5. Einsatzeinheit Ost des DRK KV Karlsruhe übt mit dem KAB in Büchig

Am Samstag, den 22. Juli 2017 trafen sich die Bereitschaften der 5. Einsatzeinheit Ost des DRK Kreisverbandes Karlsruhe zu einer gemeinsamen Übung mit dem Kreisauskunftsbüro (KAB) in Bretten-Büchig. Zunächst sammelten sich die Bereitschaften von Bretten, Zaisenhausen, Söllingen, Oberderdingen und Bretten-Büchig an der Grillhütte in Gölshausen, um mit dem KAB den Einsatzauftrag zu erhalten. Danach fuhr man gesammelt zur Bürgerwaldhalle in Bretten-Büchig. Als Szenario nahm man einen...

  • Bretten
  • 25.07.17
Blaulicht
Zu einem versuchten Tötungsdelikt kam es in Pforzheim.

Versuchtes Tötungsdelikt in Pforzheim

Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Betrunkenen in Pforzheim soll einer der Beteiligten ein großes Messer gezogen haben und damit auf seine Kontrahenten losgegangen sein. Der Verdächtige sitzt in U-Haft. Pforzheim (ots) Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Betrunkenen in der Nacht auf Samstag, 13. Mai, soll in Pforzheim einer der Beteiligten ein großes Messer gezogen haben und damit auf seine Kontrahenten losgegangen sein. Der Tatverdächtige wurde von der Polizei...

  • Region
  • 15.05.17
Soziales & Bildung
Mit Schutzanzügen wurde der Ernstfall auf dem Geländer einer Spedition in Gölshausen geprobt.
2 Bilder

Katastrophenfall in Bretten geprobt

Die Einsatzeinheit Ost des DRK-Kreisverbandes Karlsruhe übte zusammen mit dem Gefahrengutzug Karlsruhe-Nord der Feuerwehr den Ernstfall für Einsätze mit chemischen, biologischen, radiologischen und nuklearen Stoffen. Einsatzort war eine Spedition in Gölshausen. Bretten (pm) Gefährliche Stoffe sind in einer Spedition im Brettener Stadtteil Gölshausen ausgetreten. Es muss davon ausgegangen werden, dass Menschen kontaminiert wurden. Dieses Horrorszenario war zum Glück nicht real, sondern wurde der...

  • Bretten
  • 09.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.